Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 11.01.2022

Große Spendenbereitschaft für Spielschiff am Spielplatz Kies

Spendenstand aktuell bei 3.998 Euro

Die bisher vorhandene Kletterspinne musste 2020 wegen irreparabler Mängel abgebaut werden. Als Ersatz wurde vom Gemeinderat im vergangenen Jahr ein Spielschiff als Großspielelement beschlossen. Das ca. 12,75 m lange Spielschiff aus hellem Robinienholz beinhaltet zahlreiche Spielfunktionen und kostet rund 60.000 Euro. Über den Jahreswechsel gingen bei der Stadt dafür bereits zahlreiche Spenden ein – herzlichen Dank!

 Spielschiff - Spenden aus der Bürgerschaft willkommen

Nach aktueller Information des Herstellers wird das Spielschiff voraussichtlich bereits im Juni aufgebaut. Dafür muss der Spielplatz für ca. 4 Wochen gesperrt werden.

 

Bürgerinnen und Bürger, die diese Freiwilligkeitsleistung der Stadt für die Lauffener Kinder mit einer Spende unterstützen wollen, können gerne weiterhin einen Betrag ihrer Wahl auf das städtische Konto mit dem Stichwort „Spielschiff Kies“ überweisen. Die Spenderinnen und Spender werden auf einer Spendertafel am Spielschiff namentlich genannt. Die Spende ist steuerlich absetzbar – eine Spendenbescheinigung wird gerne ausgestellt. Dazu ist es unbedingt erforderlich, dass Name und Spenderadresse in der Überweisung genannt werden.

 

Kontoverbindung der Stadt Lauffen a. N.:

 

Kreissparkasse Lauffen a. N.

Stichwort „Spielschiff Kies“

IBAN: DE10 6205 0000 0006 8600 79

BIC: HEISDE66XXX

 

 

 

Bildunterschrift: Das neue Spielschiff dient als Ersatz für die alte Kletterpinne.