Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 06.02.2022

Theaterfahrt der Hölderlin-Grundschule zu "Räuber Hotzenplotz"

Alle Kinder der Hölderlin-Grundschule Lauffen durften am 25. und 27.1.2022 die Inszenierung vom"Räuber Hotzenplotz" im Großen Haus im Theater Heilbronn erleben.

 

Solche Theatererlebnisse sind ein großer Schatz, die die Kinder lange in sich tragen werden. Fast jedes Kind kennt die Geschichte und jeder hatte seine Erwartungen. Die Inszenierung zeigte viel Theater-Magie, was Herzen und Sinne berührte, von Kindergartenkind bis zum Erwachsenen. Im Unterricht wurde die Aufführung vor- und auch nachbereitet.

 

Allen Beteiligten vielen Dank für die schauspielerische Leistung und auch großen Dank hinter die Kulissen und an alle Beteiligten, die solch eine Aufführung- bei zurzeit strengem Hygienekonzept- möglich gemacht haben. Danke auch an den Förderverein der Hölderlin-Grundschule, die den Theaterbesuch mit zwei Euro für jedes Kind bezuschusste.

Der Kooperationsvertrag umfasst den jährlichen Besuch einer BOXX- Inszenierung, so dass jedes Kind innerhalb seiner Grundschulzeit minimum viermal im Theater war. Einzelne Premierenklassen erlebten intensiv, wie die Stücke zusammen mit dem Publikum entwickelt werden. Beim neuen Format BOXX-Geschichten wurden die von den beiden dritten Klassen geschriebenen Geschichten in szenischen Lesungen zum Leben erweckt. Mehr Infos, Links und Bilder auf www.hoelderlin-grundschule.de