Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 15.02.2022

Abschluss der Werken-AG

Das Nachmittagsangebot für die Ganztageskinder orientiert sich an den Interessen der Teilnehmer*innen. So entwickelte sich die Werken-AG auch immer mehr zur AG Labor Küche und Garten. Wir starteten im Herbst mit Schnitzen von Haselstecken, dann wurden unsere Hochbeete umgesetzt, was einige Stunden körperliche Arbeit erforderte. Den Abschluss feierten wir mit Stockbrot-Braten. Mit dem herbstlichen Wetter widmete sich die AG immer mehr den Phänomen aus dem Bereich Küche wie Karamellisieren, Backen, Quellung, Hefeteiggärung. Mit dem Start der neuen AGs gibt es nun einen neuen Namen: Labor Küche und Garten.

Stimmen der Werken-Kinder

Tyler: Das Schaffen im Garten und das Stockbrot-Braten am Lagerfeuer hat mir am besten gefallen.

Alex: Mir gefiel das Buttern und den Unterschied verschiedener Kartoffelsorten zu entdecken.

Paul: Das Kochen und Backen fand ich spitze!

Anna: Wie der weiße Zucker flüssig und dann braun und glänzend wurde, fand ich spannend.

Emir: Die Lebkuchen waren sehr lecker.

Marc: Für mich war neu, was man alles aus Äpfel machen kann: Trocknen, Bratapfel, Apfelkuchen…

Mehr Infos unter www.hoelderlin-grundschule.de