Virtueller Lauffener Bote

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen | Kast, Ingrid | 13.06.2022

Literarischer Ausflug mit Ulrike Kieser-Hess

So ein kleiner literarischer Ausflug ist spannend! Überhaupt wenn uns Ulrike Kieser-Hess in die „Schmökermomente“ unserer Kindheit zaubert. Aber nicht die Bücher standen im Vordergrund, sondern die Autorinnen. Nur für Mädchen sollten die Abenteuer sein! Natürlich war da die „Heidi!“ Aber dass sich in dieser Herz-Geschichte das Leben der Johanna Spyri wiederspiegelt?!? Unvergessen auch das „Nästhäkchen“ und der „Trotzkopf“. Klar sind die Bücher bekannt. Aber wer steckt dahinter? Else Ury und Emmy von Rhoden!  Was für Frauen! Haben Sie gewußt, dass Selma Lagerlöf den Literatur-Nobelpreis für ihr Buch „Nils Holgerson“ bekommen hat? Ja, die Bücher kennen wir! Schön, dass uns nun die Autorinnen vorgestellt wurden. Aber wie sagte der kleine Lord: „Besser später als nie!“

Andrea Täschner mit dem Team der Tagespflege