Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. | Gerig, Benjamin | 20.06.2022

Der Abiturjahrgang 2021 spendet für die Ukraine

Solidarität und Unterstützung für Menschen in Not – für unsere Schülerinnen und Schüler sind das nicht nur leere Worte, wie jüngst der Abiturjahrgang von 2021 beispielhaft unter Beweis gestellt hat. Da in den beiden Kursstufenjahren von 2019 bis 2021 pandemiebedingt viele Aktivitäten nicht wie geplant stattfinden konnten und daher die Stufenkasse am Ende noch gut gefüllt war, spendeten die Abiturientinnen und Abiturienten in diesem Frühjahr 2.600 Euro an einen polnischen Karateverein, zu dessen Vorsitzendem ein persönlicher Kontakt besteht. Der Verein hat davon sowohl Hilfsgüter besorgt und diese über die Grenze in die Ukraine gebracht als auch eine Gemeinde in Polen unterstützt, um die mehr als tausend ukrainischen Flüchtlinge, die derzeit dort leben, mit Lebensmitteln, Medikamenten, Decken und anderen Dingen des täglichen Bedarfs zu versorgen.

Benjamin Gerig

Ukraine-Spende des Abitur-Jahrgangs 2021 am Hölderlin-Gymnasium Lauffen