Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. | Gerig, Benjamin | 26.07.2022

7a erfolgreich bei „Explore Science“ in Mannheim

7a des Hölderlin-Gymnasiums bei "Explore Science" in MannheimKürzlich fuhren wir, die Klasse 7a des Högy, nach Mannheim, um am Wettbewerb „Explore Science“ teilzunehmen. An drei Tagen fanden dort Schülerwettbewerbe zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen statt.

Am Mittwoch ging es los mit dem Thema „Datensicherheit“ und der Aufgabe einer sicheren Verschlüsselungsmethode. Am Donnerstag nahm eine Gruppe am Thema „Digital-Analog-Wandler“ teil, bei dem man eine Apparatur entwickeln sollte, die Bilder nach dem Zufallsprinzip malt. Wir konnten es kaum fassen, als wir hier den ersten Platz belegten und 500 Euro Preisgeld bekamen! Eine weitere Gruppe beteiligte sich am Thema „Schere, Stein, Papier“, bei der eine Erfindung dieses beliebte Spiel nachahmen sollte. Am letzten Tag fand der „Binärcode“-Wettbewerb statt, bei dem weiße und schwarze Tischtennisbälle zu sortieren waren. Hier waren wir ebenfalls erfolgreich und konnten den dritten Platz mit 200 Euro erreichen. Abschließend fand der Wettbewerb „Datenübertragung“ statt, hier musste man ein rohes Ei unbeschadet ins Ziel befördern.

Das Preisgeld kam in unsere Klassenkasse, die wir im Schullandheim gut gebrauchen konnten. Wir fanden die drei Tage sehr erlebnisreich und hatten eine Menge Spaß!

Diem-My Tran (Kl. 7a)