Virtueller Lauffener Bote

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen | Hanselmann, Tina | 25.07.2022

Ein klangvolles Erlebnis

Unsere Mitarbeiter nahmen an einer besonderen Fortbildung teil. Die Musiktherapeutin, Frau Sophie Hafenrichter aus Heidelberg, schulte uns im Umgang mit dem Klangstuhl. Der Klangstuhl wurde uns für die Tagespflege gestiftet und ist ein ganz besonderes Musikinstrument. Mit weichen Wellenbewegungen werden die Saiten sanft in Schwingung versetzt, leise gesummte Melodien untermalen die Töne. Nach der Schulung erklärte sich ein Gast bereit, den Klangstuhl auszuprobieren. Mit großen Augen meinte er plötzlich: “Da spürt man ja was!“ Er hörte nicht nur den Klang, sondern er spürte auch die Vibrationen des Instrumentenkörpers. Gleich im Anschluss spielte er sehr gerne das Instrument selbst. Mit viel Hingabe, Konzentration und Fingerspitzengefühl ließ er die Klänge fließen und hinterließ bei den Mitarbeitern und anderen Gästen ein Gänsehautgefühl. Was für eine Bereicherung und wertvolles Geschenk für unsere Katharinenpflege!

Angela Huber-Fuchsloch und das Team der Katharinenpflege