Virtueller Lauffener Bote

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen | Kast, Ingrid | 01.08.2022

Besuch der Therapiehunde „Dana“ und „Tammy“

„Ja was kommen da für zwei quirlige Hundla zu uns?“ Ein Besuch, der nicht alltäglich ist! Dana und Tammy, die zwei Therapiehunde-Pudel-Damen kamen mit ihrem Frauchen Heike Burk, extra aus Schwäbisch Hall zu uns in die Tagespflege. Gleich zauberten sie ein Lächeln in die Gesichter unserer Gäste, denn bei so einem treuen (Pudel-)Blick, sind alle Wehwehchen wie weggeblasen. Das Rezept: streicheln, schmusen, Leckerlies austeilen und bei den Späßla der Hunde zuschauen und sich freuen. Diese Therapie wirkt immer und tut der Seele gut. Herzlichen Dank für diesen fröhlichen Nachmittag. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Noch ein Gruß an die „Piraten“ vom Senfkorn: Wir wünschen Euch schöne Ferien und einen fröhlichen Schulstart. Ihr seid spitze!!

 

Andrea Täschner mit dem Team der Katharienenpflege