Virtueller Lauffener Bote

Seniorenzentrum Haus Edelberg Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Seniorenzentrum Haus Edelberg Lauffen a. N. | Kast, Ingrid | 31.10.2022

Ozapft isch!

So ein gelungener und gefeierter Nachmittag im Haus Edelberg zum Oktoberfescht gab es lange nicht. Der Förderverein lud ein und sorgte für Zwiwwel-u. Äbirakucha!! Herzlichen Dank nochmals dafür!! Es wurde Hand in Hand geschafft, damit alle Bewohner ins Hausrestaurant begleitet werden konnten. Auch die, die sonst gerne alleine waren, feierten kräftig mit. Durchs Programm führte uns u.a. Frau Schmidt mit ihrer wohlbekannten Quetsche, die uns wie immer mit ihren bekannten Liedern zum lauten Mitsingen animierte und die Betreuungskräfte mit ihren schicken Dirndeln und ihrer guten Laune. Nach Kaffee und Kuchen wurde nach Wunsch ein Glas Bier oder ein genussvolles Gläschen Wein eingeschenkt. Es fehlte an nichts u die Stimmung stieg. Eine Polonaise rundete unser schönes Programm ab und selbst die Rollstuhlfahrer*innen nahmen teil!! Ein gelungener Nachmittag musste auch einmal zu Ende gehen aber alle waren einer Meinung: So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag der dürfte nie vergehn!!