Virtueller Lauffener Bote

Kindergarten Städtle

Kindergarten Städtle | Kindertagesstätte Städtle, Celine Schrimpf | 21.11.2022

Hospitation - als Gast im Kindergarten

Das war bei uns in den vergangenen Wochen Thema.

 

Was hast du heute im Kindergarten gemacht? Das fragen oft die Eltern ihr Kind, wenn es aus dem Kindergarten kommt. Durch eine Hospitation erleben die Mama oder der Papa das eigene Kind für einen Tag im Kindergarten. Das Kind zeigt all seine Lieblingsspielorte und Freunde. Sie gehen gemeinsam frühstücken und nehmen aktiv am Morgenkreis teil. Das Elternteil hat die Möglichkeit die pädagogischen Fachkräfte zu beobachten und sich über fachliche Themen auszutauschen.

Das Angebot der Hospitation gehört zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft. Damit bietet der Kindergarten Informationen und Anregungen für die Eltern zur Förderung ihrer Kinder im häuslichen Bereich (Auszug aus dem Orientierungsplan). Ebenso bieten sie eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Eltern. Die Eltern, Kinder und pädagogischen Fachkräfte schätzen diese Tage der Hospitation. Die Kinder sind immer sehr stolz, wenn ein Elternteil für einen Tag im Kindergarten mit dabei sein darf.