zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenLittle City – Abendessen als Dank für die Betreuer von Little City

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 22.11.2022

Little City – Abendessen als Dank für die Betreuer von Little City

Medaille der Stadt Lauffen a.N. für besondere Leistungen in Gold für Sabine Kramer

Am vergangenen Freitag trafen sich rund 90 Betreuerinnen und Betreuer von „Little City 2022“ noch einmal in der Mensa im Schulzentrum. Der Dank an die ehrenamtlichen Helfer Stand an diesem Abend im Mittelpunkt. Nach einem Sektempfang und einem kurzen Bilderrückblick auf die 10. Kinderspielstadt, gab es ein gemeinsames Abendessen und viel Gelegenheit zum Austausch. Das Organisationsteam, unter der Leitung von Sabine Kramer, lud bereits jetzt ein zu einem Kick-Off für die 11. Kinderspielstadt Little City im Jahr 2024. Das Treffen, bei dem über die Arbeit des Organisationsteams der Kinderspielstadt und die Aufgaben informiert wird, findet im Januar in der TVL-Halle stattfinden. Das Team freue sich schon jetzt auf weitere Unterstützer in der Vorbereitung.

 

Nach über 20 Jahren im Organisationsteam und 10mal Littly City Lauffen hat Sabine Kramer bereits im Sommer angekündigt sich aus dem Organisationsteam der Kinderspielstadt zurück zu ziehen. Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger nutzte die Gelegenheit sich an diesem Abend nochmals bei allen BetreuerInnen der diesjährigen Spielstadt zu bedanken. Sabine Kramer erhielt stellvertretend für die Mitglieder des Organisationsteams alle bisherigen Kinderspielstädte für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement „für eine Stadt im Kleinen“ die Medaille der Stadt Lauffen a.N. in Gold.

 

Verleihung Little City Medaille in Gold an Frau Krahmer

 

Die höchste Auszeichnung einer Kommune habe Sie von Little City ja bereits mit der Ehrenbürgerschaft erhalten, so Bürgermeister Waldenberger. Mit der Medaille der Stadt komme nun auch der Dank der Bürgerschaft hinzu. Frau Kramer habe die Kinderspielstadt „Little City“ im Jahr 2001 mit gegründet und in all den Jahren sich um die Vorbereitung, den Ablauf als auch um das Wohlbefinden der Kinder, Eltern und Helfenden gesorgt.  Die Auszeichnung ist daher ein Dank und Anerkennung für die vielen Jahre der kreativer Planung, die gute Zusammenarbeit und als Ideengeberin und Organisatorin der überaus erfolgreichen Kinderspielstadt „Little City“.