Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Rutz, Gerald | 06.12.2022 – 30.01.2023

Endlich wieder Weihnachtsmarkt!

Weihnachtsmarkt 2022
Weihnachtsmarkt 2022

Endlich, nach zweijähriger Coronapause, fand wieder der Lauffener Weihnachtsmarkt rund um die Regiswindiskirche statt. Es gab Wurst und Glühwein für die großen, Stockbrot, Zuckerwatte und Holzkarussell für die kleinen Besucher.

Weihnachtsmarkt 2022
Weihnachtsmarkt 2022

Darüber, dass der Weihnachtsmarkt endlich wieder stattfinden konnte, freute sich Pfarrer Gunther Bareis sehr. Vielleicht sollte er doch besser „Adventsmarkt“ heißen, denn es sei ja noch nicht Weihnachten und die Adventszeit sei eine ganz eigene und schöne Jahreszeit. Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Bareis die Anwesenden zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes rund um die Regiswindiskirche. Er wünsche sich, dass sich die Menschen wieder einander zuwenden. Er lobte die Bahnhofsmission die allen Menschen die Hilfe benötigen hilft und wünschte sich diese Haltung auch für die Bewohner der Stadt Lauffen am Neckar - sie sollen sich gegenseitig helfen, wenn sie in Not sind.

Auch Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger freute sich, dass der Weihnachtsmarkt nach nunmehr zwei Jahren wieder stattfinden konnte. Der Weihnachtsmarkt, sei dieses Mal zwar nur rudimentär beleuchtet, aber immerhin. Seit Corona, so Bürgermeister Waldenberger weiter, sei der Ton zwischen den Menschen rauer geworden. Überall sei dies der Fall. Im Rathaus und auch insbesondere gegenüber den MitarbeiterInnen des Bürgerbüros. Es sei ihm egal, wenn der Ton gegenüber ihm rau sei, aber wenn die Menschen etwas Gutes tun wollten, dann sollten Sie doch einfach bemühen freundlich gegenüber den Mitarbeitern der Stadt und gegenüber ihren Mitmenschen zu sein.

Weihnachtsmarkt 2022
Weihnachtsmarkt 2022

Nach den Eröffnungsreden stimmte der Posaunenchor, traditionell „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ an. Danach konnte man sich an den Ständen, die endlich wieder rund um und in der Regiswindiskirche zu bestaunen waren, erfreuen – von liebevoll Handgemachtem, einem Bücherflohmarkt, über Glühwein, heiße Wurst und ukrainische Spezialitäten wie Borschtsch und Vareniki. Auch Kunst am Kies hatte wieder seine Türen offen und rund 20 Kunstschaffende präsentierten Ihre Werke entlang der Kiesstraße.

Weihnachtsmarkt 2022
Weihnachtsmarkt 2022
Weihnachtsmarkt 2022
Weihnachtsmarkt 2022

Es war ein schöner Adventsmarkt, auch wenn er nur rudimentär beleuchtet war. Schade nur, dass es so lange dauert, bis er das nächste Mal wieder rund um die Regiswindiskirche besucht werden kann.