Der kleine Eisbär mit seinem Vater in einer Eishöhle (Handpuppen) (Foto: Marotte)

bühne frei...

Kindertheater zu Weihnachten

Kindertheater zu Weihnachten

Die Stadt Lauffen a.N. (Idee & Orga) und die Lauffener Bürgerstiftung anzetteln e.V. (Finanzierung) schenken den Kindern und Familien dieses Jahr zu Weihnachten ein Puppen-Theaterstück!

 

134 Kinder haben mit ihren Eltern an der Abstimmung über das Lieblingsstück der Lauffener Familien teilgenommen. Nach einem engen "Kopf an Kopf"-Rennen steht der Gewinner fest: Mit knappem Vorsprung haben sich die meisten Kinder für "Der kleine Eisbär" entschieden. "Pettersons Feuerwerk für den Fuchs" landete auf Platz 2, "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" knapp dahinter auf Platz 3.

 

Das ausgewählte Stück kann nun von Donnerstag, 23.12.21, bis Donnerstag, 6.1.22, über die ganze Weihnachtszeit kostenlos hier bzw. unter www.lauffen.de/kindertheater angeschaut werden.

 

Stadtverwaltung und Bürgerstiftung wünschen allen Kindern und Familien frohe Weihnachten und eine schöne gemeinsame Zeit mit dem "Kleinen Eisbär" und dem Figurentheater Marotte Karlsruhe!

Das Angebot ist nun beeendet.

 

Wir hoffen, dass alle Kinder und Familien, die das Angebot genutzt haben, Spaß damit hatten und freuen uns auf ein Live-Wiedersehen bei den Kinder-Angeboten des Lauffener Kulturprogramms "bühne frei..." 2022:

H Pumuckl
Mike Müllerbauer mit Gitarre (Foto: Conny Wenck)
Theater Mika & Rino: Die Gespensterjäger - Szenenfoto: ein Gespensterjäger und die bücherfressende Ratte (Foto: Theater Mika & Rino)

So, 26.6.:

Württemb. Landesbühne Esslingen:

„Der Meister Eder und sein Pumuckl“

Do, 14.7.:

Kindermitmach-Konzert mit Mike Müllerbauer

Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Lauffen-Neckarwestheim

So, 2.10.:

Theater Mika & Rino: „Die Gespensterjäger“