Programmübersicht

Programmübersicht

Festkonzert zum Reformationsjubiläum

Festkonzert zum Reformationsjubiläum

Gott loben ohne Grenzen

 

Posaunenchor des CVJM Lauffen, Chor der Regiswindiskirche, Gospelchor JUST4YOU

Leitung: Albrecht Schneider & Andreas Willberg

 

So  2.7.17 | 19 Uhr  Regiswindiskirche

 

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

 

Zum ersten Mal treten die beiden Chöre der Evangelischen Kirchengemeinde, der Chor der Regiswindiskirche und der Gospelchor JUST4YOU, sowie der Lauffener Posaunenchor gemeinsam in einem Konzert auf. Der Anlass dafür muss ein ganz besonderer sein: das
fünfhundertjährige Reformationsjubiläum. Gemeinsam Gott loben kann alle menschlichen Grenzen überwinden – mit Instrumenten und mit Stimmen, in verschiedenen Sprachen, mit alten und mit neuen Worten.

 

Höhepunkt des Konzerts ist die „Misa Criolla“ des argentinischen Komponisten Ariel Ramírez für Chor, Solisten, Schlagwerk, Gitarre und Klavier. Die „Misa Criolla“ ist eine Vertonung jahrhundertealter, aus der römisch-katholischen Liturgie stammender Texte, gesungen
von zwei evangelischen Chören, in spanischer Sprache und im mitreißenden Stil der traditionellen Musik Südamerikas. Mehr Ökumene geht kaum!

 

Mitwirkende:
Posaunenchor des CVJM Lauffen (Leitung: Albrecht Schneider)
Chor der Regiswindiskirche & Gospelchor JUST4YOU
Solisten „Misa criolla“:

Dennis Marr (Tenor)

Roman Maslennikov (Bariton)

Stephan Storck (Bass)

Leitung: Kantor Andreas Willberg

 

Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde.

teilen