Programmübersicht

Programmübersicht

Frank Grischek - Akkordeon-Kabarett

100 Jahre Akkordeon-Orchester Lauffen a.N.

Frank Grischek

Hauptsache wir sind zusammen

Akkordeon-Kabarett

 

Fr, 17.1.20, 19.30 Uhr, Alte Kelter Lauffen a.N.

Eintritt: 18 € / 16 € (erm.)

Einlass: 19 Uhr

 

Nie gab es einen besseren Zeitpunkt für eine neue, frische Art von Akkordeon-Unterhaltung. Frank Grischek, „der hinreißend beleidigte Akkordeonkünstler“, wie ihn Kabarett-Legende Dieter Hildebrandt nannte, ist Vollprofi darin, sich für seine schlechte Laune vom Publikum feiern zu lassen.  In seinem neuen Programm „Hauptsache, wir sind zusammen“ präsentiert Frank Grischek einen virtuosen und gleichzeitig unterhaltsamen Akkordeonabend fernab von „volkstümlicher“ Tradition.

 

Musikalisch zu Hause im argentinischen Tango und in der französischen Musette, in der Klassik wie auch im Folk spielt er viele Eigenkompositionen aber auch bekannte Stücke und bringt dazwischen autobiografische und gesellschaftlich relevante Themen höchstvergnüglich zur Sprache. Themen, die die Welt verändern könnten. Zumindest für Akkordeonisten.

 

Seine „Borsini Superstar“ lässt Grischek nie aus den Augen. Bekannt von vielen Auftritten mit Henning Venske und Jochen Busse sowie als Solokabarettist, behauptet er von sich selbst „Ich kann nix anderes.“ – und kokettiert dabei. Denn er kann auch erzählen, überzeichnen, konterkarieren. Seinem Publikum bietet der Hamburger Erlebnisse zwischen Konzert und Kabarett. Oder eben beides zusammen.

 

Eine Veranstaltung des Akkordeon-Orchesters Lauffen a.N. und der Stadt Lauffen a. N.

Das Programmheft 2020 zum Online-Durchblättern

Titelseite "bühne frei... 2020" (Grafik: Götz Schwarzkopf)

(bitte einfach auf die Titelseite klicken - das Programmheft öffnet sich als pdf-Dokument)