Programmübersicht

Programmübersicht

Hölder - Das Rockmusical - 21.2.2020

Freitag, 21.2.2020, 20 Uhr

Hölder - Das Rock-Musical

Stadthalle Lauffen a.N.

 

1793 trifft auf 2020: Freundschaft und Freiheit in Zeiten der Revolution

Im Jahr 1793 begegnen uns Hölderlin, Schelling und Hegel während ihrer Studienzeit
am Tübinger Stift. Sie entwerfen die Gesellschafts-Utopie „Das älteste Systemprogramm
des deutschen Idealismus“. Im Kern formulieren die drei Freunde, wie wir Menschen zu einem guten Leben für alle gelangen – und das auch noch im Einklang mit der Natur! Über diese, mittlerweile zwar 230 Jahre alte, aber immer noch ziemlich steile These gerät eine Schulklasse im Jahr 2020 in Streit. Passt das, was die Dichter schreiben wirklich in die Gegenwart? Oder ist es gar brandaktuell und könnte die Probleme der Zukunft lösen?
Im Rockmusical „Hölder“ berühren sich bedeutende Figuren und Gedankenwelten aus
dem 18. Jahrhundert und heute – gefühlvoll eingebettet in leidenschaftliche Rockmusik,
ausdrucksstarken Tanz und atmosphärische Projektionen. Das modulare Bühnen-Spektakel
geht mit dem Wunsch an den Start, dass möglichst viele Menschen – auch ohne jegliche
Vorkenntnisse – einen Zugang zur Gedankenwelt Friedrich Hölderlins finden.


Mitwirkende:

Hölders Welt (Autor) & Semikolon • Chor & Tanz-Ensemble des Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. • Hölder-Musical-Crew Lauffen a.N. • LaPassion

 

Kartenvorverkauf:

Bürgerbüro am Bahnhof (07133/20770)
Eintritt:

Kat. 1: 23 € / 13 €* (großer Saal)

Kat. 2: 19 € / 9 €* (Poetensaal)
(*erm.: Schüler/Stud./Schwerbehind. ab 80 %)

Bitte nicht vergessen: Auswahl der Kategorie bei Online-Kartenbestellung angeben!


Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a. N.
Das Hölderlin-Musical wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung.

Das Programmheft 2019 zum Online-Durchblättern

Titel Programmheft "bühne frei..." 2019

(bitte einfach auf die Titelseite klicken - Sie werden zu issuu.com weitergeleitet)