Ölgemälde des jungen Friedrich Hölderlin

Programmübersicht

Hölderlin-Geburtstag

ausverkauft!

Hölderlin-Geburtstag 2022: "... AM ENDE ZU SCHÖNEM..."

Uraufführung Chorwerk von Stephan Storck und Enthüllung einer Hölderlin-Skulptur von Thomas Duttenhoefer 
  
So, 20.3.22, 11.30 Uhr, Klosterhof Lauffen a.N.
Eintritt: 8 €
Freier Eintritt für Mitglieder des Hölderlin-Freundeskreises und für Personen unter 18 Jahren
  
Alljährlich feiern die Stadt Lauffen und der Hölderlin-Freundeskreis den Geburtstag von Friedrich Hölderlin am 20. März mit einer öffentlichen Veranstaltung.
Für den 252. Geburtstag dieses Jahr sind dafür ganz besondere Höhepunkte vorgesehen. Dabei ist zunächst die Uraufführung des Chorwerks "... AM ENDE ZU SCHÖNEM...." des Lauffener Komponisten Stephan Storck zu nennen. Komponiert wurde dieses Werk eigentlich bereits für das Jubiläumsjahr 2020 aus Anlass des 250. Geburtstag des Dichters als Auftragskomposition der Stadt Lauffen a.N. Doch auch hier machte die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Die Aufführung des vierstimmigen Chorwerks der Neuen Musik mit einem 16-köpfigen Ensemble der Staatsoper Stuttgart wird nun nachgeholt. Der Komponist selbst gibt einige Einblicke in das Werk und seine Entstehung.
Als zweites Highlight des Tages wird eine neue Skulptur Hölderlins von Bildhauer Thomas Duttenhoefer im Hof des Hölderlinhauses enthüllt. Auch der Bildhauer wird persönlich anwesend sein und kurz in sein Werk einführen.
Und natürlich darf auch die traditionelle Geburtstagstorte für den Dichter nicht fehlen.


Vorverkauf: www.lauffen.de/tickets
Vorverkaufsstart vss. am 22.02.22

 

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a.N. und des Hölderlin-Freundeskreises e.V.

Gefördert vom Literaturland Baden-Württemberg

Stadt Logo  Hölderlin-Freundeskreis Logo    Logo Literaturland BW