Programmübersicht

Programmübersicht

Oliver Steller spricht und singt "Gedichte für Kinder 3"

Oliver Steller spricht und singt „Gedichte für Kinder 3“

 

Lieder • Gedichte • Zaubereien
mit Bernd Winterschladen (Saxophon) und Dietmar Fuhr (Kontrabass)

 

So  12.3.17 | 15 Uhr  Museum im Klosterhof

 

Eintritt: 8 € / 6 € (Schüler/Stud.) / 16 € Familien (Eltern + eigene Kinder, 3 Pers. inkl.) jedes weitere Kind 1 €

 

„Lyrik abgestaubt! Oliver Steller macht Literatur zum Ohrwurm!“ (Marburger Neue Zeitung)

 

„Olli“, seine Gitarre „Frieda“, Dietmar Fuhr am Kontrabass und Bernd Winterschladen am Saxophon spielen mit Gedichten von Heine, Goethe, Ernst Jandl, Peter Maiwald, Schiller und vielen anderen namhaften deutschen Dichtern.

 

Olli und seine beiden musikalischen Mitstreiter befreien die bekannten Texte von ihrer etwas angestaubt wirkenden Vergangenheit und laden ein zum Mitsingen, Mitsprechen und Mitklatschen. Neben den Liedern gibt es Zaubertricks, Zungenbrecher und jede Menge Spaß an Gedichten. Für seine Kinderprogramme erhielt Oliver Steller den Preis der deutschen Schallplattenkritik und ist seitdem für die Goethe-Institute weltweit unterwegs.

 

Logo Literaturland BW

„Der Rezitator Oliver Steller ist als Kinderliedermacher eine Liga für sich“ (Der Westen)

 

 

 

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a. N.

Gefördert vom Literaturland Baden-Württemberg.

teilen