Sommernachtskonzert der Musikschule Lauffen a. N. und Umgebung (Beschreibung: links Horn, im Hintergrund Blick auf den Sternenhimmel überm Neckartal)

Programmübersicht

Sommernachtskonzert

© Werner Ohsam

Musikschule Lauffen a. N. und Umgebung

Sommernachtskonzert

Sa, 8.7.23, 19 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr, Freigelände Klosterhof Lauffen a.N.

 

Eintritt frei. Spenden für den Förderverein erbeten.

 

 

Unter den Zweigen der jahrhundertealten Buche am Lauffener Klosterhof präsentiert die Musikschule Lauffen a.N. und Umgebung mit ihren Lehrkräften ein rauschendes Sommernachtskonzert, so recht gemacht für eine laue Nacht unterm Sternenhimmel. Nach Ende der pandemiebedingten Beschränkungen ist dies der passende Rahmen, um eine alte Tradition wieder aufleben zu lassen: das Lehrerkonzert der Musikschule.

 

Für die Open-Air-Bühne am Klosterhof haben die Musikerinnen und Musiker sowohl solistische Beiträge als auch Werke in kammermusikalischer Besetzung vorbereitet. Unter anderem mit Gitarre, Gesang, Violine, Cello, Klavier, Klarinette, Querflöte und Waldhorn erklingen Stücke vom Barock bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen.

 

Unter den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern ist auch ein Lauffener Ehepaar: Aristides Porto und Susana Venereo. Aristides Porto unterrichtet seit 2021 an der Lauffener Musikschule und Susana Venereo folgte ihm im Oktober 2022 in die neue Heimat. Mit einem kubanischen Duo für Klarinette und Waldhorn werden die beiden die Konzertbesucher mit lateinamerikanischen Rhythmen unter dem Abendhimmel von Lauffen a.N. verzaubern.

 

Weitere Infos zum Programm finden Sie ab Mai 2023 unter www.lauffen-musikschule.de sowie unter www.lauffen.de/sommernachtskonzert .

 

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a.N. und der Musikschule Lauffen a.N. und Umgebung

Das "bühne frei..."-Programmheft als (nicht-barrierefreies) pdf-Datei zum Download - einfach anklicken! Die gleichen barrierefreien Informationen erhalten Sie unter www.lauffen.de/buehnefrei2023

Partner des Kulturprogramms