Programmübersicht

Programmübersicht

SPARK - die klassische Band

ausverkauft!

Fr, 30.10.20, 20 Uhr, Stadthalle Lauffen a. N.

SPARK – die klassische Band

Bach – Berio – Beatles

Eine Hommage an musikalische Heroen

 

Eintritt: 26 € / 16 € (erm.)

 

Da wir Corona-bedingt nur wenige Plätze anbieten können, gibt es nur eine Platzkategorie bei freier Platzwahl.

 

„Spark brilliert über alle Genregrenzen hinweg mit einer atemberaubenden Musikalität“

Rbb Kulturradio

 

Das ECHO Klassik-prämierte Ensemble Spark führt drei Ikonen der westlichen Musik zusammen: Johann Sebastian Bach als Urvater der klassischen Kunstmusik, Luciano Berio als einen der prägendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und die Beatles als Titanen der Popmusik. So verschieden diese drei Klangwelten zunächst erscheinen mögen, so eint sie der Geist des Visionären, ein Ausdruck subtiler Sinnlichkeit und das Flair beständiger Neugier. Und genau darin liegt der Reiz für die Musiker von Spark, die es genießen, sich immer wieder neu zu erfinden und zu hinterfragen.

Hoch virtuos bewegen sie sich zwischen Bach‘schem Kontrapunkt, bekannten Beatles-Hits und Berios Avantgardefarben. Dabei erschließen sie sich und ihren Zuhörern beständig neue Klänge und Szenerien, verbinden Vertrautes mit Ungehörtem, erweitern, erläutern, kontrastieren und schaffen einen lebendigen Dialog zwischen Barock und Moderne.

Getragen wird das leidenschaftliche Klangerlebnis von der mitreißenden, hoch energetischen Live-Performance der fünf Ausnahmemusiker. Nicht umsonst bezeichnete der Berliner Tagesspiegel sie als „die fantastischen Fünf“ und lobte die Verbindung von höchster Virtuosität mit dem kreativen Drive einer Rockband.

 

­­­­­Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a.N.

 

Hygienekonzept für das Konzert mit SPARK am 30.10.2020

(aktualisiert entsprechend Pandemiestufe 3 und neuer Corona-Verordnung "Studienbetrieb und Kunst" (vom 18.10.2020)

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

in Folge der Corona-Pandemie gelten für Ihren Besuch bei einer "bühne frei..."-Veranstaltung bis auf Weiteres diese Regeln:

  • Kommen Sie nur mit Mund-Nasen-Schutz zu der Veranstaltung. Wer keinen funktionalen Mund-Nasen-Schutz trägt oder tragen kann (etwa aus medizinischen Gründen), darf leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist laut der aktuell gültigen Verordnung auch am Platz durchgängig zu tragen und darf während der gesamten Veranstaltungsdauer nicht abgenommen werden.
  • Halten Sie bitte immer mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Besuchern, die nicht zu Ihnen gehören.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich.
    Es stehen Ihnen hierfür Desinfektionsmittel im Eingangsbereich zur Verfügung.
    Eine Möglichkeit zum Händewaschen finden Sie zudem in den Toiletten.
  • Beachten Sie bitte die Husten- und Nies-Etikette.
    (wegdrehen, in Armbeuge husten oder niesen)
  • Laut Corona-Verordnung sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Telefonnummer oder Adresse) für eine mögliche Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter und Ortspolzeibehörden aus Infektionsschutzgründen zu erfassen. Bitte teilen Sie uns diese mit. Die Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nach 4 Wochen automatisch gelöscht.

Von einem Besuch ausgeschlossen sind laut Corona-Verordnung alle Personen,

  • die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, oder
  • die keinen funktionalen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Diese weiteren Maßnahmen treffen wir zu Ihrem Schutz:

  • Bestuhlung im Abstand von 1,5 m zum nächsten Besucher (zur Seite und nach vorne)
  • In der Stadthalle: max. 132 Besucher
  • Leider können wir vor der Veranstaltung und in der Pause keine Erfrischungen im Foyer anbieten, um die Einhaltung der Mindestabstände stets garantieren zu können.
  • Nach ca. 45 Minuten gibt es eine kurze Pause, während der wir Sie jedoch bitten, an Ihrem Platz sitzen zu bleiben - außer Sie müssen die Toiletten benutzen. Achten Sie in diesem Fall bitte darauf, stets mindestens 1,5m Abstand zu anderen Besuchern einzuhalten.
  • Wir nutzen die Pause, um einige Minuten quer zu lüften. Bitte ziehen Sie während dieser Zeit Ihre Jacke an, die wir Sie bitten würden, zu diesem Zweck an ihren Platz mitzunehmen.
  • Verlassen Sie den Saal nach dem Ende der Veranstaltung bitte ruhig und geordnet: die hintersten Reihen zuerst; die weiter vorne Sitzenden folgen dann - mit Abstand - Stück für Stück. Bitte verlassen Sie die Stadthalle möglichst auf direktem Weg.

 

Für Ihre Gesundheit und die aller Besucher*innen:

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung an der erfolgreichen Umsetzung dieser Maßnahmen!

Das Programmheft 2020 zum Onlinelesen

Titelseite "bühne frei... 2020" (Grafik: Götz Schwarzkopf)

(bitte einfach auf die Titelseite klicken - das Programmheft öffnet sich als pdf-Dokument)