Klosterhof

Klosterhof

Ausstellungen

Der Klosterhof

Das Gebäude Klosterhof hat eine lange Geschichte. Früher eine Klosterkirche, später eine Turnhalle, dann wieder Kirche und schließlich Museum mit  römischen Funden, dem Hölderlinzimmer und zahlreichen Wechselausstellungen und Veranstaltungen.

Mit der Verlagerung der Ausstellung zu Friedrich Hölderlin in das HÖLDERLINHAUS im März 2020  wird es nach einer Umbauphase zum Veranstaltungs- und Ausstellungsort KLOSTERHOF.

Das Museum im Klosterhof ist bis März 2020 für einen Umbau geschlossen und öffnet wieder als Ausstellungs- und Veranstaltungsraum KLOSTERHOF.

Das Hölderlinzimmer ist seit September 2019 geschlossen

Eine neue Dauerausstellung zum Dichter eröffnet im HÖLDERLINHAUS, Nordheimer Str. 5.

Die Eröffnung ist wegen der Corona-Virus-Epidemie verschoben auf vermutlich Anfang Juni 2020.

Hölderlinzimmer 2017 (Foto: Günter Gaida)
Hölderlinzimmer 2017 (Foto: Günter Gaida)

2008 wurde das Hölderlinzimmer mit Unterstützung der Arbeitsstelle für literarische Gedenkstätten in Marbach völlig neu konzipiert und gestaltet.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren: