Hölderlin 2020

Hölderlin 2020

Programm 2020

Lauffener Veranstaltungen im Hölderlinjahr 2020

Der Geburtsort des Dichters feiert Friedrich Hölderlin im Jahr seines 250. Geburtstags mit zahlreichen Veranstaltungen vom 20. Februar bis Ende Juli.

Logo Zu Gast bei Hölderlin

Wie bereits in den Vorjahren finden diese Veranstaltungen im Rahmen der etablierten Literaturreihe der Stadt Lauffen a. N., "Zu Gast bei Hölderlin", statt.

 

Der Veranstaltungsreigen beginnt genau einen Monat vor dem runden Geburtstag  am 20. Februar 2020  mit der Welturaufführung des Lauffener Hölderlin-Musicals "Hölder" und endet am 27. Juli mit dem Kinderfest mit Festumzug zum Thema "Friedrich Hölderlin".

Zu Gast bei Hölderlin... 2020

FEBRUAR

20. bis 23.2., Stadthalle Lauffen a.N.

Aufführungen von "Hölder - Das Musical"

 

MÄRZ

Fr, 20.3.

Eröffnung Hölderlinmuseum und Geburtstagsfeierlichkeiten in und um das Hölderlinhaus und im Klosterhof mit div. Veranstaltungen

 

Sa, 21.3., 20 Uhr, Klosterhof

Hölderlin-Konzert (Berio, Hirs, Janacek)

mit Maraile Lichdi und dem Sonar Quartett

In Kooperation mit dem Förderkreis für Neue Musik Heilbronn e.V.

 

Sa, 28.3., 14 - 16 Uhr

Öffentliche Hölderlinführung

mit Gästeführerin Terezia Berghe

 

MAI

17.5., Stadthalle Lauffen a.N.

Männergesangverein Urbanus: "Hölderlin und seine Zeit"

Leitung: Raphael Layher

mit dem Männergesangverein Liederkranz Oberjettingen

Johannes Brahms, Schicksalslied Opus 54 (in einer Bearbeitung für Männerchor)

 

JUNI

Sa, 6.6., 14 - 16 Uhr

Öffentliche Hölderlinführung

mit Gästeführerin Terezia Berghe

 

11. bis 14.6.

Jahrestagung der Hölderlingesellschaft in Hölderlinhaus und Museum

Mit zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen rund um Friedrich Hölderlin

 

JULI

Sa, 25. bis Mo, 27. Juli

Kinderfest auf dem Kiesplatz mit Festumzug am Sonntag

Öfter vorbeischauen lohnt sich!

Im Laufe des Jahres wird diese Seite immer weiter ergänzt und überarbeitet.

Wir freuen uns auch auf Ihre Vorschläge und Ideen für Veranstaltungen rund um das Geburtstagskind im Zeitraum zwischen dem 20. Februar und dem 27. Juli 2020!

 

Der Rest des Jahres 2020 (Januar/Anfang Februar sowie August - Dezember) ist im städtischen Kulturprogramm "bühne frei..." den übrigen kulturellen Sparten vorbehalten. Hier gibt es auch 2020 wieder einen abwechslungsreichen Mix aus verschiedenen Musikstilen, Kabarett und Kleinkunst.