Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Rauchentwicklung war Heckenbrand

Alarmzeit: Mittwoch, 04. Oktober 2017 um 14:20 Uhr
Einsatzart: Rauchentwicklung Wohngebäude
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Eine starke Rauchwolke im Bereich einer Neubausiedlung, veranlasste einen Bürger, umgehend den Notruf zu wählen.

Weil das HLF der FFL aktuell nicht am Standort ist, wurde nach einer ersten Rückmeldung eines weiteren Bürgers über eine starke Rauchentwicklung, die Alarmierung der Feuerwehr Brackenheim mit HLF zur Unterstützung veranlasst.

An der Einsatzstelle eingetroffen, war der Grund der Rauchentwicklung schnell erkennbar. Bei Abflammarbeiten von Unkraut im Bereich einer Hecke, ist diese in Brand geraten und konnte von den Anwohnern unter dem Einsatz von Gartenschläuchen schnell selbst abgelöscht werden. Die Kräfte aus Brackenheim konnten am Standort verbleiben und die FFL rückte nach einer abschließenden Kontrolle der Örtlichkeit, auch wieder ein.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

HLF 20/16KdoWELW 1TLF 16/25DLA(K) 23/12RettungswagenPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis , dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen