Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Schwerer Verkehrsunfall im Einmündungsbereich

Alarmzeit: Freitag, 16. Februar 2018 um 17:49 Uhr
Einsatzart: Verkehrsunfall PKW
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Zu einem schweren Verkehrsunfall an welchem ein PKW und ein KRAD beteiligt waren, wurde die Rettungskräfte in den frühen Abendstunden auf die L 1105 zwischen Ilsfeld und Lauffen, im Einmündungsbereich Landturm alarmiert. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei, soll es vermutlich als Folge einer Vorfahrtspflichtverletzung eines PKW, zu einer Kollision mit einem vorfahrtsberechtigten KRAD gekommen sein.

An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde durch die Feuerwehr die Einsatzstelle abgesichert und für die Kräfte des Rettungsdienstes und der Polizei ausgeleuchtet. Zudem wurde der Brandschutz sichergestellt und der Rettungsdienst bei seinen Maßnahmen unterstützt. Die als eingeklemmte Person gemeldete Fahrzeugführerin, konnte ohne Einsatz von hydraulischen Rettungsmitteln gemeinsam mit dem Rettungsdienst schonend aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Während der Einsatztätigkeit war die L 1105 zwischen der Abzweigung Neckarwestheim und der Abzweigung Landturm vollständig für den Verkehr gesperrt.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWELW 1HLF 20RWNotarztRettungswagenNotarztRettungswagen

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen