Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Haushaltsrauchmelder hat ausgelöst

Alarmzeit: Samstag, 10. März 2018 um 18:25 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Objektalarm
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Weil die Mitbewohner eines Mehrfamilienwohngebäudes in der Weststadt auf den Warnton eines Rauchwarnmelders in einer Erdgeschosswohnung aufmerksam geworden sind und keine Person zu Hause war, wählten diese den Notruf.

An der Einsatzstelle eingetroffen, konnte bei der Erkundung am Gebäude keine Rauchentwicklung in der Erdgeschosswohnung festgestellt werden. Um einen möglichen Brand in den nicht einsehbaren Zimmern der Wohnung ausschließen zu können, war es erforderlich, einen Zutritt in die Wohnung zu schaffen. In der durch die FFL geöffneten Wohnung konnte dann Entwarnung gegeben werden. Der ausgelöste Rauchwarnmelder wurde außer Betrieb genommen und die Wohnung wieder verschlossen.

Hinweis: Auch Rauchwarnmelder benötigen Pflege. Überprüfen Sie einmal im Monat durch Drücken der Testtaste die Funktionsfähigkeit (Batteriespannung) des Rauchwarnmelders. Aufgewirbelter oder sich im Melder abgelagerter Staub kann zum Auslösen des Melders führen.

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen