Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Brand einer Doppelgarage mit Geräteschuppen

Alarmzeit: Freitag, 13. Juli 2018 um 20:18 Uhr
Einsatzart: Gebäudebrand
Berichtverfasser: Marc Weinert, Feuerwehr Neckarwestheim

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Neckarwestheim und Lauffen zu einem Brand einer Doppelgarage und Geräteschuppens, der auf ein Gebäude überzugreifen drohte, alarmiert. Durch den Einsatzleiter wurde das angrenzende Gebäude geräumt und bei der Erkundung eine 11 kg Gasflasche in der brennenden Garage ausgemacht, welche durch abblasendes Gas die Temperaturen des Feuers in extreme Höhen trieb.

Umgehend wurde mit einem C- und einem B-Rohr eine Riegelstellung zum Gebäude aufgebaut und mit einem weiteren C-Rohr unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung begonnen. Dadurch konnte ein Übergreifen und Schaden vom Gebäude abgewendet und das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Im Zuge der Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten kamen weitere fünf Atemschutztrupps zum Einsatz.

Durch die Hitze des Feuers wurde die Metallkonstruktion der Garage stark in Mitleidenschaft gezogen, wodurch ein Totalschaden entstand.

Die Feuerwehren waren mit acht Fahrzeugen und 42 Mann im Einsatz.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWELW 1DLA(K) 23/12HLF 20MTWLF 8/6HLF 20WLF-2AB ASRettungswagenPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen