Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Unwetterlage trifft Lauffen

Alarmzeit: Sonntag, 15. Juli 2018 um 17:25 Uhr
Einsatzart: Zusammenfassung mehrerer Einsätze
Berichtverfasser: M. Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Von den Warnapps „Warnwetter“ und „Nina“ schon über eine mögliche Unwetterlage gewarnt, hat sich die FFL bereits rechtzeitig von der Open Air Adventure 2.0 des Skiclub Lauffen vom Kiesplatz zurückgezogen und im Feuerwehrhaus die Fahrzeuge wieder einsatzklar gemacht.

Nach der Wasserrettung (siehe Bericht der Feuerwehr Brackenheim), galt es für die FFL ab 17.25 Uhr, im Unwettermodus verschiedene Einsatzlagen abzuarbeiten. Mit überfluteten Straßen, Windbruch und überflutete Keller- und Tiefgaragenräume mussten sich die Einsatzkräfte der FFL befassen. Einsatzende konnte dann erst am frühen Morgen des 16.07. gegen 02.30 Uhr vermeldet werden.

Hinweis der Feuerwehr: Die Beseitigung von Wasserschäden ist eine freiwillige Aufgabe der Feuerwehren und der Einsatz wird gebührenpflichtig abgerechnet. Oftmals gemügt es, wenn die Ablaufschächte in den Kellerräumen regelmäßig gepfelgt und gespült werden, bzw. wenn am Ablauf eine Rückschlagklappe angebracht ist. Bei einem Wasserstand von wenigen Zentimetern kann auch die Feuerwehr mit den Tauchpumpen nichts mehr ausrichten. Mit einem Putzlappen und Abzieher, lassen sich hier selbst schnelle Erfolge erzielen.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWELW 1HLF 20RWKEFGWT

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis , dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen