Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Gasleitung bei Baumentfernung beschädigt

Alarmzeit: Samstag, 16. Februar 2019 um 10:48 Uhr
Einsatzart: Gasausströmung
Berichtverfasser: M. Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Die Entfernung eines Baumes von einem Güglinger Hausgrundstückes, haben sich die Verantwortlichen wohl auch etwas anders vorgestellt, als hierbei die zum Wohngebäude führende Gasleitung beschädigt worden ist.

Von der Feuerwehr Güglingen wurde nach der ersten Erkundung umgehend die Einsatzstelle abgesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Nach dem Eintreffen der Lauffener Messgruppe erfolgten unverzüglich Messungen der Gaskonzentration am und im Gebäude. Ein explosionsfähiges Gas-/Luftgemisch konnte zum Glück nicht festgestellt werden. Um eine erhöhte Gaskonzentration im Gebäude zu verhindern, wurden verschiedene Fenster zur Durchlüftung geöffnet.

Vom Gasversorger konnte dann der der Hausgasanschluss erfolgreich abgeschiebert werden, so dass der Gasaustritt aus der Leitung unterbunden wurde. Nach einer abschließenden Messung am und im Gebäude konnte sich die Messgruppe wieder auf den Weg nach Lauffen machen.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

MTWTLF 16/25LF 10/6HLF 20GW-MessLF 8/6KdoW (Stv. KBM)RettungswagenPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.