Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Rettungsdienst mit Drehleiter unterstützt

Alarmzeit: Donnerstag, 27. Juni 2019 um 17:47 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung Rettungsdienst
Berichtverfasser: M. Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Weil es Notarzt und Rettungsdienst nach einem medizinischen Notfall nicht möglich war, die Person aus dem 1. OG eines Wohn- und Geschäftgebäude im Lauffener Städtle zum Rettungswagen zu verbringen, wurde die FFL mit der Drehleiter zur Unterstützung angefordert.

Da auch die Platzverhältnisse im Städtle nicht unendlich sind, war es erforderlich, die Heilbronner Straße, die Rathausstraße und die Mühltorstraße zum Aufstellen der Drehleiter kurzzeitig zu sperren. Mit einer Fußstreife unter stützte die Polizei die Absperrmaßnahmen am Brückenkopf der Alten Neckarbrücke in der Uferstraße. Mit vereinten Kräften konnte die Person dann auf die Schleifkorbtrage der FFL gelagert und dann über das Fenster mit der Drehleiter zu Boden gebracht werden. Dort erfolgte dann erneut ein Umlagern der Person auf die RTW-Trage, so dass die Person dann im RTW versorgt und in ein Klinikum verbracht werden konnte.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

DLA(K) 23/12RWRettungswagenNotarztRettungswagenPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.