Jugendportal

Jugendportal

Junge News

Immer auf dem aktuellen Stand mit den Jungen News

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 07.12.2020

Little City 10 wird auf die erste Sommerferienwochen 2022 verschoben

 

 

 

10. Lauffener Kinderspielstadt

10. Little City

 

 

Sommer 2022

 

In einem normalen Herbst und Winter vor einer Kinderspielstadt ist das Organisationsteam schon fleißig dabei, Little City vorzubereiten. Mit kooperierenden Firmen und Partnern wird Kontakt aufgenommen, Equipment wird reserviert und gebucht, Dokumente und Rahmenbedingungen werden überarbeitet, die Angebote an den Kreativstätten werden überprüft und neue Ideen gesammelt, das Spielstadtgelände wird geplant.

Dieses Jahr ist alles anders und so haben wir miteinander entschieden, nicht in den Vorbereitungsmodus zu starten. Noch ist nicht vorhersehbar, wie sich die Pandemielage bis zum Sommer entwickelt, es ist aber nicht damit zu rechnen, dass bis dahin wieder ein normaler Spielstadtbetrieb wie in den 9 vorhergegangenen Kinderspielstädten möglich wird.

 

Das Konzept von Little City beruht darauf, dass sich die über 200 angemeldeten Kinder täglich mehrfach neue Berufe aussuchen können, ihre Talente an über 40 verschiedenen Kreativ- und Arbeitsstätten ausprobieren und sich somit immer wieder neue Gruppen von Kindern und Betreuer*innen zusammenfinden. Die Kinder können sich dann von ihren selbst verdienten Läufern - die Währung von Little City -  Leckeres leisten, wie Slusheis, Pizzateilchen oder Fruchtcocktails oder sich im Beautysalon verwöhnen lassen, überall entstehen enge Kontakte. Und genau das macht Little City aus. Dass fröhliche Miteinander vom 3-jährigen Kindergartenkind bis zur ehrenamtlichen Betreuerin über 80 Jahre.

Ein funktionierendes Hygienekonzept für unsere Spielstadt zu entwickeln ist uns als komplett ehrenamtliches Organisationsteam nicht möglich. Würden wir versuchen, die Kinderspielstadt so zu verändern, dass wir den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, könnten wir das Miteinander von Kindern und ehrenamtlichen Helfern aller Altersgruppen nicht in der Art leben, wie es dem Prinzip von Little City entspricht. Aus diesen Gründen verlegen wir die Kinderspielstadt um ein weiteres Jahr, in der Hoffnung, dass Little City im Sommer 2022 wieder in der gewohnten Vielfalt stattfinden kann.

 

Wir geben diese Entscheidung so frühzeitig bekannt, dass Planungssicherheit für alle Beteiligten, sowohl für uns, für die Stadt Lauffen, für die Lauffener Betriebe, die unzähligen ehrenamtlichen Betreuer, die zum Teil ihre Urlaubsplanung auf Little City abstimmen, und auch für die Eltern besteht.

 

Besonders bedanken wir uns bei der Stadt Lauffen, den Lauffener Betrieben, den Betreuer/innen und allen, die uns unterstützen. Und natürlich bei den zukünftigen Bürgerinnen und Bürgern dafür, dass sie noch ein weiteres Jahr Geduld haben.

Wir freuen uns auf Little City 2022 und hoffen auf ein Miteinander mit Euch!

Allen Lesern des Lauffener Boten wünschen wir eine schöne Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das Jahr 2021.

 

Für das OrgaTeam Little City 10

Doris Scheibner

 

Alle Artikel der "Junge News" anzeigen

Das könnte Sie auch noch interessieren: