Tourismus

Tourismus

News

Aktuelle Tourismus-News

Aktuelle Nachrichten | Keßler, Bettina | 11.02.2019

600 Bücher zum Stöbern und Schmökern

Baden-württembergische Literatur vom 16.2. - 17.3. im Lauffener Klosterhof

Logo Museum klein

 

Ausstellung "Autorinnen und Autoren aus Baden-Württemberg" (Foto: Bettina Keßler)

 

Vom 16. Februar bis 17. März bevölkern aktuelle Veröffentlichungen baden-württembergischer Autorinnen und Autoren das Museum – Romane, Kinderbücher, Biografien - jede Menge  Lesenswertes zeigt die Wanderausstellung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. In mehreren Städten ist sie jährlich zu Gast, ausgesucht werden die präsentierten Werke alle zwei Jahre neu von einer Fachjury. Das Spektrum der Texte ist breit: von touristisch orientierten Büchern bis zu spannender Entspannung, vom Bilderbuch bis zum Jugendbuch mit sozialen Themen, vom Roman mit Lokalkolorit bis zum Lyrikband.

 

Lesung am 1. März

Am 1. März um 20 Uhr wird die Stuttgarter Autorin Anna Katharina Hahn mit ihrem Roman „Das Kleid meiner Mutter“ zu Gast sein. Nach „Kürzere Tage“ und „Am schwarzen Berg“ ist es ihr dritter Roman. Sie ist auch bekannt durch ihre Kolumnen in der Stuttgarter Zeitung.

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Samstag, 16. Februar, um 14 Uhr und zur Lesung mit Anna Katharina Hahn am 1. März. Der Eintritt für beides ist frei.

 

Bildunterschrift:

Abb. 1: Eine Fundgrube für Bücherwürmer - so viele Neuerscheinungen an einem Fleck von Autorinnen und Autoren aus dem Ländle findet man in kaum einer Bücherei. (Foto: B. Keßler)

Alle Tourismus-Artikel anzeigen

teilen