Ausbildung, Stellenangebote

Ausbildung, Stellenangebote

Verwaltungsfach-angestellte/r

Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter

Verwaltungsfachangestellte sind als Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in den verschiedensten Bereichen der öffentlichen Verwaltung tätig. Sie verrichten allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten und sind Ansprechpartner für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger, mit deren Anfragen und Anliegen sie sich kunden- und dienstleistungsorientiert befassen. Je nach Aufgabengebiet erteilen Sie Auskünfte, bearbeiten Anträge, bereiten Entscheidungen vor oder fertigen Bescheide. In vielen Ämtern stehen sie häufig in direktem Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürger.

 

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

 

Aufgaben in der Ausbildung

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden Theorie und Praxis für einen Beruf insbesondere mit Arbeitsplätzen bei Städten, Gemeinden und Landratsämtern. Der Theorie-Unterricht findet regelmäßig im Blockunterricht an der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn-Böckingen statt. Gegen Ende ihrer Ausbildung besuchen Sie den 3-monatigen Vorbereitungslehrgang für die Abschlussprüfung an einer kommunalen Verwaltungsschule (voraussichtlich in Karlsruhe).

 

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • welche Rechts- und Verwaltungsvorschriften es in den einzelnen Ämtern gibt
  • deren praktische Anwendung
  • die Beratung von Bürgerinnen und Bürgern

 

Arbeitszeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Gleitzeitregelung mit folgenden Kernarbeitszeiten:

Mo. – Do.: 08:00 – 12:15 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr

Fr.: 08:00 – 12:15 Uhr

 

Urlaub

28 Tage im Jahr

 

Voraussetzung für die Ausbildung

Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife bzw. Fachhochschulreife

 

Ausbildungsbeginn

jährlich am 01. September

  

Bewerbungsverfahren

Die Stellenausschreibung erfolgt in der Regel im Herbst des Vorjahres.

Zu Beginn des Bewerbungsverfahrens erscheint eine Stellenausschreibung unter den Job-Angeboten.

 

Vergütung

monatlich ca. 650 – 1.000 €

Das könnte Sie auch noch interessieren:

teilen