Virtueller Lauffener Bote

Foto des Jahres 2017

Foto des Jahres 2017

Sie haben Spaß am Fotografieren und machen gerne Bilder von und an Ihrem Heimatort? Dann machen Sie mit beim Fotowettbewerb.

 

In den nächsten zwölf Monaten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lieblingsbilder einzusenden, die im jeweiligen Monat aufgenommen wurden. Aus den Bildern der jeweiligen Monate wählt die Stadtverwaltung ein Bild aus. Die 12 ausgewählten Favoriten aus den 12 Monaten werden Ende 2017 den Leserinnen und Lesern des Lauffener Boten präsentiert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dann aufgerufen, das Foto des Jahres 2017 zu küren.

 

Sie möchten am Wettbewerb teilnehmen? Dann senden Sie Ihr Bild jeweils bis Monatsende per Mail an bote@lauffen-a-n.de. Bitte geben Sie neben Ihrem Namen auch Kontaktdaten sowie eine Bildbezeichnung, das Aufnahmedatum und den Ort der Aufnahme an. Die eingesandten Bilder müssen einen Bezug nach Lauffen a.N. haben und sollten vom Einsender selbst aufgenommen worden sein.

JANUAR

Anke Andert - Fantastisches Naturschauspiel, 28. Januar
Gudrun Cremer - Bank am Seeloch, 25. Januar
Gundrun Cremer - Am Seeloch, 25. Januar
Gudrun Cremer - Eiszapfen am Neckarweg, 26. Januar
Gudrun Cremer - Sonnenuntergang am Neckar, 26. Januar
Gudrun Cremer - Neckarschleife, 26. Januar
Kurt Dian - Rathausburg im weißen Raureifmantel
Miriam Hirschmüller - Neujahr am Seeloch, 1. Januar
Roland Horn - Neujahr am Seeloch, 1. Januar
Elke Köbernick - Seeloch, 29. Januar
Elke Köbernick - Seeloch, 29. Januar
Werner Ohsam - das Lauffener Rathaus umgeben von Eisschollen, 24. Januar
Bernd Reichle - Frost am Morgen, 29. Januar
Ulrich Seidel - Rauhreif am Seeloch, 1. Januar
Helmut Welsch - Mystische Stimmung am Lauffener Seeloch
Helmut Welsch - Lauffen verzaubert
Helmut Welsch - Lauffen verzaubert
Helmut Welsch - Der Tag an dem viele tolle Bilder gemacht wurden
Helmut Welsch - Der Tag an dem viele tolle Fotos gemacht wurden
Foto des Jahres 2017 Fotowettbewerb
teilen