Die Weinstadt am Neckarufer
Anmelden|Registrieren|Newsletter|Druckversion|Kontakt|Sitemap

Herzlich Willkommen
in Lauffen a.N.

Radfahren, Wandern oder einfach die Seele baumeln lassen...

Ob am Neckar, in den sonnigen 

Weinbergen oder bei Stadtführungen, Konzerten und Weinfesten.

Hier ist gut bleiben, genießen Sie es!

 

Radfahren am Neckar

Der beliebte Neckartalradweg führt durch sonnige Flusslandschaften direkt nach Lauffen a. N.

Weiter geht's auf topfebener Strecke durchs Neckartal oder sportlich-ambitioniert über Strom- und Heuchelberg.

 

Viele traumhafte Rundtouren nehmen Genuss-Radler und Radsportler in die typische Wein-, Wald- und Flusslandschaft des Zabergäus mit.

Wein erleben

Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit dem exzellenten Lauffener Wein und seiner sonnigen Landschaft.

 

Unsere Weinerlebnisführerinnen gehen mit

Ihnen auf Streifzüge durch die Heimat von Schwarzriesling und Samtrot in Württembergs größter Steillagengemeinde .

Oder Sie kosten die besten Tropfen bei einer Fahrt mit dem Katzenbeißer-Carrus, bei einer Weinprobe oder in der "Weinstube Sonne".

Friedrich Hölderlin –
ein gebürtiger Lauffener!

Johann Christian Friedrich Hölderlin
wurde am 20. März 1770 als Sohn
des Klostergutverwalters in Lauffen
am Neckar geboren...

Heute können Sie ihm

bei uns auf Schritt und Tritt begegnen!

Hölderlin

Museum  |  Kunstwerk  |  Denkmal  |  Bibliothek  |  Veranstaltungen  |  Freundeskreis  |  Broschüre  |  Leben  |  Gedichte  |  Links

Übernachten

Hotel mitten im Weinberg oder Gästehaus direkt am Neckar: Erholung pur finden Radfahrer und Weingenießer in unserer 

traumhaften Weinbergslandschaft.

 

Eine Nacht beim Winzer oder am nächsten Morgen ausgeruht ins Freibad? Auf drei Stellplätzen können sich Reisemobilisten in der Weinstadt am Neckarufer erholen.

Willkommen
Radfahren
Wein erleben
Hölderlin
Übernachten

Sie sagen, wo es lang geht.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie hinkommen.

Lauffen am Neckar hat seinen zahlreichen Besuchern aus Nah und Fern viele
Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Entdecken Sie die imposante Regiswindiskirche oder die Rathausburg auf der Nachtigalleninsel - nichts geht über eine Stadtführung!

 

Sie wollen die sympathische Weinstadt am Neckarufer lieber mit allen Sinnen kennen lernen? Dann buchen Sie doch eine eine WeinErlebnisführung und lüften Sie das Geheimnis des berühmten "Katzenbeißers". Oder Sie genießen die besten Spätlesen ganz gemütlich bei einer Planwagenfahrt durch die Weinberge.

 

Vom 30. April bis 17. Mai 2015 lohnt sich übrigens ein Besuch im Weinland Württemberg und in der Stadt Lauffen a. N. ganz besonders. Bei über 100 Veranstaltungen dreht sich alles rund um Wein, Kultur und Kulinarik. Ein prall gefülltes Veranstaltungsprogramm bietet jeden Tag gelich mehrere gute Argumente für einen Kurzurlaub im Weinland Württemberg. Unter www.Wein-Kultur-Festival.de findet sich das vollständige Programm, Gastgeberlisten und viele weitere Infos zur Urlaubs- und Freizeitplanung.

 

Auch mit dem Fahrrad lässt sich das Gebiet um Lauffen a. N. wunderbar erkunden.

Sowohl für Genuss-Radler und Familien als auch für Radsportler halten wir viele unterschiedliche Radtourentipps bereit.

 

Doch auch rund um Lauffen a. N. gibt es viel zu entdecken: Freizeitpark und Wildparadies Tripsdrill, Theodor-Heuss-Museum Brackenheim oder die Heilbronner Experimenta sind touristische Highlights der Region.

Wein.Kultur.Kulinarik

Über 100 Veranstaltungen rund um Wein, Kultur und Kulinarik vom 30. April - 17.Mai 2015 im Weinland Württemberg