Klaus Rensch

Klaus Rensch

3. Tag Scheidung von Wasser und Land, Pflanzen

3. Tag Scheidung von Wasser und Land, Pflanzen

 

 

3. Tag Scheidung von Wasser und Land, Pflanzen. 

 

Die Szenen 3 bis 6 sind als geschnitzte Reliefe in drei Ebenen ausgeführt. Die unterste Ebene zeigt jeweils ein Spiralmotiv in einem Gewölbe um der Bewegung und Zielrichtung des Schöpfungsprozesses Ausdruck zu verleihen. Den Vordergrund bildet jeweils ein Kranz von Geschöpfen, die nach dem von M.C. Escher verfeinerten Prinzip zwischenraumlos verschachtelt sind und so für die unendliche Vielfalt stehen. Im Mittelpunkt finden sich jeweils in der Bibel genannte Höhepunkte, die die Menschen schon immer faszinierten. Es sind dies: fruchtbare Felder, Auen und Gebirge; Sonne und Mond; große Seeungeheuer und schließlich Adam und Eva.

teilen