Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

KirchlichesAusstellung

Sonntag, 10.09.2017 bis Sonntag, 19.11.2017

"Luther kommt nach Württemberg"

Stadt Lauffen a. N., Evang. Kirchengemeinde, Heimatverein

„Luther kommt nach Württemberg“ heißt die Ausstellung, mit der die evangelische Landeskirche in Württemberg das 500. Reformationsjubiläum 2017 feiert. Geöffnet immer Sa & So 14 - 17 Uhr.

Gleich vorneweg: Persönlich kam Martin Luther nie ins Land. Seine reformatorischen Entdeckungen verbreiteten sich jedoch auch im Süden des Reiches sehr wirkungsvoll. Die Ausstellung geht diesen Spuren nach, zeigt Relikte der Berührungen und erzählt ihre Geschichten.

Die Wirkungen sind folgenreich: Württemberg wird lutherisch, wenn auch in eigener Weise. Dieses Bewusstsein prägte Land und Leute, und besonders bei Jubiläen knüpfte man daran immer wieder an. Jede Zeit machte sich ihr eigenes Bild von Luther, gebrauchte und missbrauchte ihn, um Eigenes ins Licht zu rücken. Bilder spielen daher in der Ausstellung eine wesentliche Rolle – Bildnisse aus württembergischen Kirchen wie auch Vorstellungen, die bis heute wirken.

Kosten: Eintritt frei.
Kulinarisches

Donnerstag, 19.10.2017 bis Sonntag, 22.10.2017

Weinstube Schmälzle

Familie Schmälzle

Familie Schmälzle hat die Weinstube geöffnet
Do/Fr./Sa. ab 17 Uhr
So. 12 - 18 Uhr
KinderJugendlicheSeniorenSportliches

Freitag, 20.10.2017 (15 - 15.30)

Bewegungstreffs im Freien auf dem Lauffener Kiesplatz

Stadt Lauffen a.N., Kiesplatz am Neckarufer

Sie haben Lust sich mit einfachen und lockeren Übungen fit zu halten und dabei noch nette Menschen zu treffen und kennen zu lernen? Dann kommen Sie zu den Bewegungstreffs im Freien auf dem Lauffener Kiesplatz.

Wann: ab 28. Juli, jeden Freitag um 15 Uhr
unabhängig von der Witterung, das ganze Jahr über

Dauer: 30 min

Wo: Steintheke an der Busbucht am Kiesplatz

Was: Übungen zu Beweglichkeit, Kräftigung und Balance

Wer: für alle Bewegungsinteressierten oder solche, die es noch werden wollen


Das Angebot ist kostenlos und unverbindlich – eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sportkleidung ist nicht erforderlich.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Die vier Bewegungsbegleiterinnen Silvia Eißele, Gabi Ebner-Schlag, Dorothee Krähmer und Karen Stiritz (v.l.n.r.) freuen sich auf Sie.

BEWEGUNGSTREFFS IM FREIEN,
das ist SPASS an der BEWEGUNG, GESUNDHEIT und GESELLIGKEIT!
Kirchliches

Freitag, 20.10.2017 (19.00)

Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates

Evang. Kirchengemeinde, Gemeindezentrum Fenster

KinderJugendlicheFeste und FeiernMusik

Samstag, 21.10.2017 (18.30 - 19.30)

Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.

Stadtkapelle, Musikverein e.V. Lauffen a.N., Musikerheim, Weitere Infos

Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.
Treffpunkt: Bahnhof Lauffen a.N. Mit Marschmusik geht es zum Musikerheim in der Körnerstraße. Für Bewirtung ist gesorgt.
Theater

Samstag, 21.10.2017 (20.00)

Florian Schroeder: Ausnahmezustand

Stadt Lauffen a. N., Stadthalle

"bühne frei..."
Kabarett mit dem SWR1-Humoristen der Extraklasse
Erleben Sie mit Florian Schroeder einen Abend im Ausnahmezustand: Alles ist erlaubt! Politisch, philosophisch, anarchisch. Erwarten Sie alles, aber keine einfachen Antworten. Schließlich steckt der Teufel im Detail. Und nur im Kabarett gilt: Erst wenn es richtig böse ist, ist es wirklich gut.

Kosten: Kat. 1: 21 € / 11 € (Schüler/Stud.), Kat. 2: 18 € / 8 € (Schüler/Stud.)
Vorverkauf: Bürgerbüro (Tel. 07133/20770) oder www.lauffen.de
SeniorenKirchliches

Sonntag, 22.10.2017 (9.55)

Fahrt ins Blaue

Evang. Kirchengemeinde Lauffen, Ev. Martinskirche

Fahrt ins Blaue am 22. Oktober
Wir bieten wieder unsere Ausflugsfahren „ins Blaue“ an. Am Sonntag geht es nach dem 9-Uhr-Gottesdienst in der Martinskirche gegen 9.55 Uhr vor der Martinskirche los in Richtung Hohenhaslach. Zusteigemöglichkeit ist ca. um 10 Uhr noch am Busbahnhof in der Bahnhofstraße. Die Rückkehr ist – je nach Ausflugziel – zwischen 13 und 15 Uhr. Bei Bedarf wird unterwegs eine Möglichkeit zur Einkehr oder für den Verzehr von mitgebrachtem Vesper gesucht.

Kosten: Teilnahme ist kostenlos, kleine Spende für Fahrtkosten wäre schön
KirchlichesFührungen, Vorträge & Kurse

Sonntag, 22.10.2017 (17.00)

Prof. Dr. H. Ehmer: Reformationsjubiläen 1617 - 1917

Prof. Dr.  H. Ehmer: Reformationsjubiläen 1617 - 1917

Stadt Lauffen a. N., Museum im Klosterhof

„Luther kommt nach Württemberg“ heißt die Ausstellung, mit der die evangelische Landeskirche in Württemberg das 500. Reformationsjubiläum 2017 feiert.
Als Begleitveranstaltung gibt es im Rahmen der Ausstellung einen Vortrag von Prof. Dr. Hermann Ehmer. Er spricht um 17 Uhr über "Reformationsjubiläen von 1617 bis 1917". Davor kann von 14 - 17 Uhr die Ausstellung besichtigt werden. Das Museumscafé ist geöffnet.

Kosten: Eintritt frei.
SportlichesFührungen, Vorträge & Kurse

Sonntag, 22.10.2017 (10.00)

Wandern mit Joachim

Naturfreunde Lauffen a.N., Parkplatz Hagdol

Abfahrt Hagdolparkplatz
Kirchliches

Sonntag, 22.10.2017 (11.15)

Erlebnis-Gottesdienst für Kinder und Erwachsene

Evang. Kirchengemeinde, Ev. Regiswindiskirche

Kirche wird be-„greifbar": Kinder zwischen 3 und 8 Jahren lernen mit ihrer Familie den Gottesdienst und die Kirche begleitet von dem Eichhörnchen Eddi ganz neu kennen.

Drei Mal im Jahr bietet die evang. Kirchengemeinde Kindern und ihren Eltern die Gelegenheit, den Gottesdienst und die Kirche auf andere Art zu erleben und zu entdecken. Dort wird gesungen, getanzt, gebastelt, gelacht, es gibt Geschichten zu hören und der Kirchenraum wird gemeinsam erkundet. Bewegung, Spaß und Spiel kommen nicht zu kurz und beim anschließenden Mittagessen kann sich jeder wieder stärken. Das Eichhörnchen Eddi freut sich auf alle neugierigen und erlebnishungrigen Kinder zwischen 3 und 8 Jahren (jüngere und ältere Kinder sind natürlich auch herzlich willkommen) mit ihren Familien!
teilen