Collage von Bildern von Lauffener Festen

Veranstaltungskalender

KinderJugendlicheSenioren

Mittwoch, 10.01.2024 bis Donnerstag, 29.02.2024

Puzzle - Tausch - Aktion

BÖK Bücherei in Lauffen

Puzzeln Sie gerne, haben aber nicht Lust, immer die gleichen Teilen zusammenzulegen? Deshalb bieten wir eine Puzzle-Tausch-Aktion an. Bringen Sie ein Puzzle von zu Hause mit und tauschen es bei uns gegen ein anders aus. Eine Garantie auf Vollständigkeit können wir natürlich nicht geben.
JugendlicheSeniorenKirchliches

Freitag, 01.03.2024 (17:00)

Gottesdienst zum Weltgebetstag (Neckarwestheim)

Evangelische Kirche Lauffen-Neckarwestheim, Ev. Gemeindehaus, Weitere Infos

Das Weltgebetstagsteam Neckarwestheim lädt zum Weltgebetstagsgottesdienst am Freitag, dem 1.03.2024 um 17 Uhr in das evangelische Gemeindehaus Neckarwestheim, Reblandstraße 9 ein.
JugendlicheKirchliches

Freitag, 01.03.2024 (19:00)

Gottesdienst zum Weltgebetstag (Lauffen)

Evangelische Kirche Lauffen-Neckarwetheim, Pauluszentrum, Weitere Infos

Das Weltgebetstagsteam Lauffen lädt zum Weltgebetstagsgottesdienst am Freitag, dem 1.03.2024 um 19 Uhr in das Pauluszentrum Lauffen, Schillerstraße 45/1 ein.
MusikFilm

Samstag, 02.03.2024 (20.00)

"bühne frei...": Stephan Hippe "CHARLES und wie er die Welt sah"

"bühne frei...": Stephan Hippe  "CHARLES und wie er die Welt sah"

Stadt Lauffen a.N., Klosterhof, Weitere Infos

Geschichten, Bilder und Chansons von CHARLES AZNAVOUR und seinen Komplizen

„Wie eine Umarmung – Mitreißende Hommage“ (Szene Hamburg)

„Ich stehe auf den Schultern eines 1,61 m großen Riesen.“ Mit diesem Satz beginnt die Theater-Doku des Hamburger Chansonniers Stephan Hippe und erweist dem Ringmeister einer ganzen Epoche von Künstlern die Ehre. „CHARLES und wie er die Welt sah“ ist eine multimediale Hommage an den französischen Sänger und Schauspieler Charles Aznavour. Gewohnt opulent erzählt Chansonier Stephan Hippe mit O-Tönen, Bildern, Filmen und natürlich mit viel Musik von Aznavour, textlich respektvoll abgestaubt und aufwendig neu arrangiert.

Wer war der Junge, der auf den unaussprechlichen Namen Shahnourh Vaghinag Aznavourian hörte? Wie wurde der kleine Charles zum großen Aznavour? Wer waren seine Freunde, Feinde, Mitstreiter? Zu viele Fragen für einen (Theater-)Abend? Nicht, wenn man die multimedialen Bühnen-Dokus von Stephan Hippe kennt. „CHARLES“ ist eine musikalische Biografie mit den schönsten Liedern, Geschichten und virtuellen Duetten von und mit Aznavour und seinen Komplizen.

Um die Jahrtausendwende berührten sich zum ersten Mal die Wege von Aznavour und Hippe. Zu seinem 90. Geburtstag autorisierte er die deutsche Übersetzung Hippes von seinem Chanson „Sa Jeunesse“. Persönliche unveröffentlichte Erinnerungen der Familie Aznavour runden das opulente Theater-Solo ab. Eine Geschichte, größer als das Leben.

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a.N.

Kosten: Eintritt: 21 €; erm. 11 €

Vorverkauf: www.lauffen.de/tickets und im Lauffener Bürgerbüro.
Ausstellung

Samstag, 02.03.2024 bis Samstag, 02.03.2024 (14 - 17)

Creativ Markt

Creativ Markt

Creativ Markt, TVL-Turnhalle

alles selbstgemacht- Schmuck, Edelbrände, Taschen, Karten, Betonarbeiten, Holzartikel etc.
Kaffee und Kuchen,
Italienische Spezialitäten

Kosten: Eintritt frei
Ausstellung

Sonntag, 03.03.2024 bis Sonntag, 03.03.2024 (11 - 17)

Creativ Markt

Creativ Markt

Creativ Markt, TVL-Turnhalle

alles selbstgemacht- Schmuck, Edelbrände, Taschen, Karten, Betonarbeiten, Holzartikel etc.
Kaffee und Kuchen,
Italienische Spezialitäten

Kosten: Eintritt frei
Musik

Donnerstag, 07.03.2024

Musizierstunde

Zweckverband Musikschule Lauffen a.N. und Umgebung

Musik

Sonntag, 10.03.2024 bis Sonntag, 10.03.2024 (18:00 - 19:00)

2. Orgelfrühling Lauffen - Neckarwestheim: Konzert 1

Orgelförderverein Regiswindiskirche e. V., Kath. Gemeindezentrum St. Paulus

Nach dem erfreulichen Auftakt im vergangenen Jahr laden wir 2024 erneut zum "2. Orgelfrühling Lauffen-Neckarwestheim" ein. Das 1. Konzert dieser Reihe unter dem Sub-Titel "OrgelLiebe" spielt KMD Tobias Horn, Bezirkskantor in Besigheim.

Kosten: Eintritt frei, Spenden erbeten.
Der Erlös kommt der Erneuerung der Orgeln in der Regiswindiskirche zugute.
Führungen, Vorträge & Kurse

Sonntag, 10.03.2024 (15.00 - 17.00)

4 Personen, die in Lauffen Geschichte schrieben

4 Personen, die in Lauffen Geschichte schrieben

Klaus Koch

4 Personen, die in unterschiedlicher Weise in Lauffen Geschichte schrieben: Oskar von Miller, Robert Gradmann, Lina Hähnle, Friedrich Hölderlin.

Kosten: 6 € / Erwachsene, Kinder frei,
Treffpunkt: Rathaushof, Rathausstr. 10, 74348 Lauffen.
Vorverkauf: Info: Klaus Koch, Tel.: 01522 77 84 713 bzw. Klaus.Koch@Lauffen.de.
Sportliches

Sonntag, 10.03.2024 bis Sonntag, 10.03.2024

Rundwanderung im Schwarzwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen, Weitere Infos

"Gertelbacher Wasserfälle"