Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Löffler, Andreas | 16.10.2022

Hinweise zum Bevölkerungsschutz und Führungskräftefortbildung

Im Zeitraum 9.10-15.10 musste die FFL glücklicherweise zu keinem Notfall ausrücken. Um bei flächendeckenden Notlagen schon Vorbereitungen im eigenen Umfeld getroffen zu haben, können beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) (www.bbk.bund.de) entsprechende Hinweise abgerufen werden. Auch werden Informationen über Warn-Apps bereitgestellt. Beim Kreisfeuerwehrverband Heilbronn (www.kfv-heilbronn.de) finden sich in der Rubrik Infos unter Ratgeber, Wetterwarnung und Hochwasser ebenfalls wertvolle Hinweise.

Am 14.10 und 15.10 fand im Feuerwehrhaus der Abteilung Bad Rappenau-Süd eine Führungskräftefortbildung statt. Von der FFL nahmen mehrere Teilnehmer an der Veranstaltung teil, welche speziell für Feuerwehrangehörige ab der Dienststellung Zugführer vorgesehen ist und mehrmals im Jahr durchgeführt wird. Themen waren diesmal die Arbeit an der Lagekarte am Einsatzleitwagen und an der Planübungsplatte (Einsatzsimulation am Modell).

FFL - Andreas Löffler