Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Löffler, Andreas | 07.11.2022

Ölspur, Kaminbrand, Maschinisten Lehrgang

Am 29.10 erfolgte um 10.37 Uhr eine Alarmierung zu einer Ölspur, es wurden entsprechende Maßnahmen durchgeführt, um das Öl aufzunehmen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Am 05.11 wurde die FFL um 11.58 Uhr zu einem Kaminbrand alarmiert, da sich die Einsatzstelle im Bereich der wegen Baumaßnahmen gesperrten Bundesstraße befand, wurde entsprechend die über die Bauzeit geänderte Alarm- und Ausrückeordnung angewendet und die Feuerwehr Talheim mitalarmiert.

Vor Ort wurde ein Brand im Bereich eines Stückholz Ofen festgestellt. Ein Trupp war hier mit Atemschutzgeräten ausgerüstet mit einem Kleinlöschgerät im Einsatz. Der Ofen wurde ausgeräumt und das Brandgut abgelöscht. Ein Schornsteinfeger wurde verständigt.

In den letzten Wochen fand am Standort Lauffen ein Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" auf Kreisebene statt. Den Teilnehmern wurde durch das Ausbilderteam der FFL und weiteren Helfern das Wissen vermittelt, um in Zukunft das jeweilige Fahrzeug sicher an die Einsatzstelle zu bewegen und dort die Pumpen und z. B. Stromerzeuger zu bedienen. Nun folgt noch eine weitere Einweisung in die Fahrzeuge am eigenen Standort und Übungsfahrten mit den verantwortlichen Ausbildern.

FFL - Andreas Löffler