Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. | Gerig, Benjamin | 21.11.2022

Sicherheit im Straßenverkehr: "Achtung Auto" am Högy

In der vorvergangenen Woche erhielten die Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klassen wieder einmal Besuch von Birgit Weber vom ADAC Württemberg. Auf eindrucksvolle Art und Weise vermittelte sie den Kindern bei der Aktion „Achtung Auto“ wichtige Themen der Verkehrssicherheit wie Anhalteweg und richtiges Anschnallen im Auto.

Zunächst mussten die Schülerinnen und Schüler im extra dafür gesperrten Reisweg eine vorgegebene Strecke rennen und danach so schnell wie möglich abstoppen. Eine zweite Gruppe rannte dieselbe Strecke, durfte aber erst abstoppen, sobald eine Fahne geschwenkt wurde. So erkannten die Kinder anhand ihres eigenen Laufs, dass sich der Anhalteweg aus Reaktionszeit und Bremsweg zusammensetzt.

Bei der nächsten Aufgabe mussten die Schülerinnen und Schüler abschätzen, an welcher Stelle ein Auto mit ca. 30 km/h zum Stehen kommt, und diesen Ort mit einem Hütchen markieren. Dabei wurde den meisten Schülerinnen und Schülern klar, dass sie sich deutlich verschätzt hatten und daher als Fußgänger von dem Auto erfasst worden wären.

Benjamin Koscielny

ADAC-Aktion "Achtung Auto" am Hölderlin-Gymnasium Lauffen