Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Löffler, Andreas | 15.01.2023

Blaulicht und Einsatzhorn

Hinweise zum richtigen Verhalten im Verkehr:

  • Stellen Sie fest, woher das Einsatzsignal kommt.
  • Versuchen Sie vorauszusehen, wohin das Einsatzfahrzeug fährt (gesetzter Blinker?).
  • Fahren Sie am besten rechts an den Fahrbahnrand und signalisieren Sie das mit gesetztem Blinker.
  • Überlegen Sie dabei, ob ein schweres Feuerwehrfahrzeug die Straße immer noch passieren kann (Gegenverkehr beachten!).
  • Beachten Sie, dass weitere Fahrzeuge folgen könnten.
  • Auch bei entgegenkommenden Einsatzfahrzeugen an den Rand fahren.
  • Bei rot an der Ampel nicht stehen bleiben, fahren Sie langsam auf die Verkehrsinsel oder notfalls langsam in die Kreuzung.

Auf der Autobahn gilt grundsätzlich immer sofort bei Stau: Bilden Sie eine Rettungsgasse! Auf zweispurigen Fahrbahnen in der Mitte, bei Autobahnen mit mehr Fahrspuren zwischen Überholstreifen (ganz links) und der daneben liegenden Fahrbahn.

Bedenken Sie beim Parken folgende Punkte:

  • Feuerwehrfahrzeuge sind in der Regel Lkws und bis zu 2,55 Meter breit.
  • Nicht nur zum Durchfahren, sondern auch zum Aufstellen einer Drehleiter, dem Aufbauen einer Wasserversorgung und zum Entnehmen der Geräte benötigt die Feuerwehr Platz.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe! Ihre FFL immer für Sie einsatzbereit!

Andreas Löffler