Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 20.01.2023

Margot Fröhlich verstärkt den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD)

Seit dem 1. Januar 2023 verstärkt Margot Fröhlich dank ihres ausgeprägten Sicherheitssinn den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Lauffen a.N., welcher zur Sicherheit und Ordnung im Stadtgebiet beiträgt. Neben einer kaufmännischen Ausbildung ist Margot Fröhlich nun bereits seit 2006 als gemeindlicher Vollzugsbedienstete im Dienst und seit 2013 auch als Mitarbeiterin im KOD tätig. Gemeinsam mit dem Kollegen Volker Gruber sind jetzt mit Margot Fröhlich erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter als Kommunaler Ordnungsdienst im Lauffener Stadtgebiet unterwegs.

Margot Fröhlich, Kommunaler Ordnungsdienst Stadt Lauffen a.N.
Margot Fröhlich, Kommunaler Ordnungsdienst Stadt Lauffen a.N.

Die Aufgabengebiete des KODs sind vielfältig. So überwachen sie unter anderem den ruhenden Verkehr, führen Kontrollen über die Einhaltung verkehrsrechtlicher Anordnungen durch und überwachen die Einhaltung der Vorschriften des Gaststätten- und Gewerberechts. Bei Störungen gegen die Ordnung, gegen den Jugendschutz, bei illegalen Müllentsorgungen etc. nehmen sie Ermittlungen auf und bearbeiten etwaige Anzeigen. Regelmäßig werden sie Präsenz zeigen im Rahmen einer allgemeinen „Streifentätigkeit“. Durch die guten Sprachkenntnisse von Margot Fröhlich, lassen sich so auch die Sprachbarrieren nun einfacher brechen. In ihrer Freizeit ist sie ehrenamtlich in der Kirche tätig und Kick boxt leidenschaftlich. Ansonsten hält der Mama-Alltag sie auf Trab. Gerne können Sie bei Fragen direkt auf die Beiden zugehen. Ansonsten erreichen Sie beide über das Bürgerbüro der Stadt Lauffen a.N., Tel. 20770. Wir wünschen Margot Fröhlich einen guten Start bei der Stadt Lauffen a.N. und freuen uns, mit ihr eine weitere erfahrene Mitarbeiterin gewonnen zu haben.

Text und Foto: Irem Suna, Praktikantin des geh. Verwaltungsdienstes