Virtueller Lauffener Bote

Jehovas Zeugen

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Jehovas Zeugen | Straßer, Josef Ernst | 19.01.2023

Siritismus - warum gefährlich?

Jehovas Zeugen, Versammlung Gemmrigheim,

Königreichssaal Ernst-Zehender-Weg 3 (bei der Neckar-Schleuse)

Unsere Gottesdienste (auch in polnisch und griechisch) finden wieder im Saal statt, die aktive Teilnahme über Videokonferenz ist jedoch weiterhin möglich.

Sonntag, 29.1.2023

10.00 Uhr Biblischer Vortrag: „Spiritismus – warum gefährlich?“

Referent: Oliver Schmid, Versammlung Bcknang-Süd

10.40 Uhr Bibel- und Wachtturm-Studium:

„Bleibe unter Prüfungen loyal und bei klarem Verstand“ 2. Timotheus 4:5

Mittwoch, 1.2.2023

19.00 Uhr Schätze aus Gottes Wort in 1. Chronika 7-9: „Mit Jehovas Hilfe kannst du schwierige Aufgaben meistern“

Uns im Dienst verbessern: „Wie erhört Gott unsere Gebete?“

Unser Leben als Christ: „Jehova steht uns auch in den scwierigsten Zeiten bei“

Versammlungsbibelstudium: „In allem ehrliich sein“

Wie sollte man beten, damit man erhört wird? –Wir können immer und überall mit Gott sprechen. Jehova möchte, dass wir ihn als Vater ansprechen (Psalm 65:2).

Mehr dazu unter www.jw.org. Möchten Sie einen kostenlosen, unverbindlichen Bibelkurs? Füllen Sie das Online-Kontaktformular auf jw.org aus oder fragen Sie einen Zeugen Jehovas auf der Straße oder an der Haustüre.