Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 29.01.2024

Edgar Schneiders erhält Medaille der Stadt Lauffen für besondere Leistungen

Dass ein ehemaliger Schulleiter den Vorsitz des Fördervereins übernimmt, kann als wahrer Glücksfall bezeichnet werden. Denn Edgar Schneiders kannte die Bedürfnisse der Schule wie kein anderer. 12 Jahre lang übte er diese Tätigkeit nun aus. Bei der Mitgliederversammlung im Hölderlin-Gymnasium übergab er sie an den neu gewählten Vorsitzenden Silas Link.

Rektorin Mirja Kölzow dankte ihm im Namen der Schule für seinen vorbildlichen Einsatz für die Schülerinnen und Schüler. „Mit außergewöhnlichem Engagement, tatkräftiger Unterstützung bei der Organisation und Ausrichtung von Veranstaltungen führte Edgar Schneiders den Förderverein zum Wohle des Hölderlin-Gymnasiums bis heute“, so die Schulleiterin. Er sorgte für finanzielle Unterstützung zahlreicher Schulprojekte, Studienfahrten und Schulveranstaltungen. Wenn das Budget des Vereins die Mittel nicht hergab, scheute er sich nicht, sich aktiv als „Spendensucher“ aufzumachen. Den Traditionsveranstaltungen an der Schule wie Adventscafé, Weihnachtsmarkt oder Begrüßung der neuen 5. Klässler leistete er tatkräftige Mithilfe. Er organisierte zwei Ehemaligentreffen mit jeweils über 400 TeilnehmerInnen.

Dem schloss sich Bürgermeisterin Sarina Pfründer an: „Eine gute Vereinsarbeit ist nur möglich, wenn Persönlichkeiten zur ehrenamtlichen Tätigkeit bereit sind und dabei viel Zeit, Kraft und Können einbringen.“ Edgar Schneiders habe den Förderverein und damit auch das Schulleben in seiner Funktion als 1. Vorsitzender 12 Jahre lang geprägt. Sein Idealismus für den Verein und damit das Hölderlin-Gymnasium sind beispielhaft. In Dankbarkeit und in Anerkennung seiner herausragenden ehrenamtlichen Vereinstätigkeit verlieh Bürgermeisterin Sarina Pfründer Edgar Schneiders die Medaille der Stadt Lauffen a. N. für besondere Leistungen in „Bronze“.

Ehrung für Edgar Schneiders als langjähriger Vorsitzender des Fördervereins Hölderlin-Gymnasium
Ehrung für Edgar Schneiders als langjähriger Vorsitzender des Fördervereins Hölderlin-Gymnasium

Die Überraschung war geglückt und Edgar Schneiders freute sich über die Auszeichnung, die nicht allein ihm, sondern dem ganzen Team des Fördervereins gebühre. Er habe das Amt am 25.7.12 von der damaligen Vorsitzenden Dagmar Zoller-Lang auf Wunsch des Fördervereins übertragen bekommen. Der Verein wurde bereits am 18.10.1967 gegründet.

Zu den Aufgaben zählt die Förderung begabter und bedürftiger Schüler. So wurden u. a. Bücher- und Abiturpreise gestiftet, die Schüler zum Mensaprobeessen eingeladen, Instrumente finanziert, der Image-Film des Gymnasiums unterstützt, die Lego-AG mitfinanziert und der jährliche Abmangel des Jahrbuchs übernommen.