Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 08.07.2024

Little City 22 vom 29.07.2024 - 02.08.2024

Die Vorbereitungen laufen unter Hochdruck

neues Logo Little City 2024
neues Logo Little City 2024

Die Idee zu einer Lauffener Kinderspielstadt wurde vor über 24 Jahren geboren. Lange Vorarbeiten eines komplett ehrenamtlichen Organisationsteams mit der Unterstützung der Stadt Lauffen und unter Beteiligung vieler ehrenamtlicher Betreuerinnen und Betreuer führten dazu, dass Little City im Jahr 2001 erstmals seine Pforten öffnen konnte. Seitdem wurde der Spielstadtgedanke in einem immer wieder neu zusammengesetzten Organisationsteam stetig weiterentwickelt und bereits zehn Mal erfolgreich umgesetzt.

Photo-AvH
Photo-AvH

Jeweils circa 200 Kinder ab Ende der 1. Klasse bis 13 Jahre konnten und können in der Little City Woche spielerisch erleben, wie das Stadtleben in der Erwachsenenwelt funktioniert. Ausgerüstet mit einem Bürgerausweis melden sich die Kinder morgens beim Einwohnermeldeamt an, besorgen sich beim Arbeitsamt eine Arbeitskarte für eine der über 40 Kreativ- und Arbeitsstationen, verdienen Geld (die Währung in Little City ist der Läufer) und können damit dann entweder ihre selbst hergestellten Produkte kaufen oder sich etwas Schönes leisten, sei es ein Slush Eis im Chill-Café oder eine Kosmetikeinheit im Beauty-Salon. Sind die Läufer alle ausgegeben, muss ein neuer Job her, um den leeren Brustbeutel erneut zu füllen. Schließlich gibt es in Little City noch vieles zu entdecken.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann halten Sie sich schon einmal einen Termin in der ersten ganzen Ferienwoche vom 29. Juli 2024 – 02. August 2024 frei und besuchen Sie die Kinderspielstadt in diesem Zeitraum. Little City ist dieses Jahr wieder auf dem Gelände der Hölderlin Werk-/Realschule und der Erich-Kästner-Schule angesiedelt. Der Eingang für Besucherinnen und Besucher befindet sich in der Hölderlinstraße. Auch wenn Little City eine erwachsenenfreie Zone ist, können Sie sich im Besuchercafé von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 17 Uhr mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. Die Kuchen hierfür werden dieses Jahr wieder in der Little City eigenen Bäckerei hergestellt. Im Tante-Emma-Laden können die hergestellten Produkte der Kinder erworben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch eine Stadtführung genauere Einblicke in das Leben der Kinderspielstadt zu gewinnen. Führungszeiten sind täglich zwischen 10 Uhr und 12 Uhr und zwischen 14 Uhr und 16 Uhr, am Montagvormittag und am Freitagnachmittag können keine Stadtführungen angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.littlecitylauffen.de oder auf Instagram @littlecitylauffen.

Die Little City - Kreativstation „Kerzenziehen“ ist auf der Suche nach Kerzenresten. Diese können in die mit Little City beschriftete Kiste gelegt werden, die sich vor dem Haus in der Gradmannstraße 9 befindet. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.