Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Akku hat gebrannt

Alarmzeit: Freitag, 06. Oktober 2017 um 18:17 Uhr
Einsatzart: Gelöschter Brand (Nachschau)
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Weil an einem ferngesteuerten Fahrzeug der Akku beim Betrieb im Wohnhaus in Flammen aufgegangen ist, hat der Bewohner die brennenden Teile umgehend ins Freie verbracht und den Brand selbst gelöscht. Da aus dem Akku auch Flüssigkeiten auf den Holzboden ausgelaufen sind, hat sich der Bewohner dazu entschlossen, zur Absicherung die Feuerwehr zu rufen.

An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde die betroffene Stelle angeschaut und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Ein Tätigwerden der FFL war nicht erforderlcih.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

TLF 16/25

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis , dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen