Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Grillvergnügen etwas anders

Alarmzeit: Samstag, 07. April 2018 um 18:49 Uhr
Einsatzart: Kleinbrand
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Der Grillabend auf einer Terrasse eines Mehrfamilienwohngebäudes in der Lauffener Weststadt, wurde nichtplanmäßig unterbrochen, als plötzlich Flammen aus dem dort aufgestellten Gasgrill entwichen sind. Geistesgegenwärtig wurde der Notruf gewählt und noch selbst versucht, mit einem Pulverlöscher den Brand am Grill zu löschen.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, konnte der Einsatzleiter noch live miterleben, wie gerade die Gasflasche vollständig abgeblasen hat. Durch einen Trupp unter Atemschutz, wurde sofort die Gasflasche gekühlt und der Brand des Gasgrills und einer zwischen dem Grill und der Gebäudewand aufgestellten Materialbox aus Kunststoff, abgelöscht. Ein Übergreifen der Flammen auf die mit Dämmmaterial isolierte Hauswand konnte erfolgreich verhindert werden.

Um ein ungetrübtes Grillvergnügen mit einem Gasgrill genießen zu können, empfiehlt die Feuerwehr, stets die Sicherheitshinweise der Hersteller zu beachten und auch regelmäßig die Gasflaschen, den Druckminderer und den Druckschlauch zu überprüfen und im Bedarfsfall auch auszutauschen.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWTLF 16/25DLA(K) 23/12HLF 20Polizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.

teilen