Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Fahrzeug überschlägt sich

Alarmzeit: Samstag, 19. Oktober 2019 um 03:03 Uhr
Einsatzart: Verkehrsunfall PKW
Berichtverfasser: Rouven Leibbrand, Feuerwehr Leingarten

Um kurzb nach 03:00 Uhr geriet ein junger Fahrer eines BMW auf der K 2154 in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, schanzte über eine Böschung, überschlug sich mehrfach und kam im Anschluss auf der B293 auf dem Dach zum Liegen. Gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung fuhren aus Leingarten HLF, TLF, ELW und KdoW an. Aus Lauffen setzten sich ELW, RW und KdoW in Marsch. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die Beifahrerin bereits aus eigener Kraft aus dem PKW gekommen. Die Feuerwehrkräfte stabilisierten das Fahrzeug und öffneten mittels hydraulischem Rettungsgerät die verklemmte Türe, um dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten zu schaffen. Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst in eine nahegelegene Klinik verbracht. Die Einsatzkräfte leuchteten für den Verkehrsunfallaufnahmedienst die Einsatzstelle aus. Nach gut zwei Stunden konnten der Einsatz beendet werden.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWELW 1RWKdoWELW 1TLF 16/25HLF 10/6NotarztRettungswagenPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.