Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Unwettereinsatz - Baumstamm teilweise abgebrochen

Alarmzeit: Montag, 10. Februar 2020 um 11:41 Uhr
Einsatzart: Windbruch
Berichtverfasser: Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Gegen 11:41 Uhr wurde die Feuerwehr Talheim zum 4. mal an diesem Tag per Meldeempfänger alarmiert.

Bei einer Tanne an der Kreuzung Haigernstraße / Im Jungen brach ein Teil des Stammes ab. Von einem Nachbar wurde dies beobachtet und die Feuerwehr per Notruf 112 gerufen.

Anfangs war es nicht einfach die Einsatzstelle zu finden, da der Stamm in einen angrenzenden Garten gefallen ist, der Anrufer sich nichtmehr an der Einsatzstelle aufhielt und auch auf telefonische Kontaktversuche nicht reagierte.

Die, beim auffinden der Einsatzstelle, ebenfalls eingetroffene Besitzerin der Tanne, hatte anschließend die Sorge, dass weitere Teile der Tanne durch den Sturm beschädigt werden könnten und auf die unmittelbar daneben verlaufende Straße sowie den Gehweg fallen könnte.

Für die Feuerwehr Talheim war ein beseitigen des restlichen Stammteils aufgrund der Höhe nicht möglich. Aus diesem Grund wurde die Feuerwehr Lauffen mit der Drehleiter ebenfalls zur Einsatzstelle hinzugerufen.

Die Besatzung der Drehleiter der FW Lauffen entfernte alle Äste des noch stehenden Stammteils und kürzte den gesamten Baum soweit in der Höhe ein, dass keine Gefahr mehr für den PKW und Personenverkehr entlang der Haigernstraße bestand.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWDLA(K) 23/12RWMTWTLF 16/25LF 8/6

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.