Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Handdruckmelder in Unterkunft gedrückt

Alarmzeit: Donnerstag, 23. Juli 2020 um 00:40 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Objektalarm
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Mitten in der Nacht wurde der Löschzug der FFL alarmiert, weil bei der ILS in Heilbronn ein Alarm der Brandmeldeanlage in der Geflüchtetenunterkunft aufgelaufen ist.

An der Einsatzstelle eingetroffen konnte bei der Erkundung festgestellt werden, dass in der Unterkunft ein Handdruckmelder in der Nähe eines Küchenbereich gedrückt war. Die weitere Überprüfung auch mit einer Wärmebildkamera ergab, dass in der Küche an einem Kabelkanal eine Wärmeentwicklung und auch vor dem Küchenfenster ein angekokeltes Stück Stoff festgestellt wurde. Ein Tätigwerden der FFL war aber nicht erforderlich.

Nach der Rückstellung der Anlage konnten die Kräfte wieder Einrücken um endlich schlafen zu können.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWTLF 16/25DLA(K) 23/12HLF 20

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.